Die zeitlose Eleganz des Chypre

Christian Dior hat einmal über Miss Dior gesagt: “Ich kreierte dieses Parfum, um jede Frau in exquisite Weiblichkeit zu hüllen, so als ob jedes Stück Couture, das ich entworfen habe, eines nach dem anderen, dem geöffneten Flakon entströmt. Miss Dior ist das erste Parfum des Hauses Dior. Zeitgleich mit dem New Look wurde Miss Dior im Jahr 1947 erschaffen und trägt zweifellos die Unterschrift seines großen Designers: Ein zeitlos eleganter Duft, definiert durch die Raffinesse klassisch grünen Chypres, ergänzt um Galbanum und Jasmin.

OLFAKTORISCHE NOTEN

  • Kopfnote

    GALBANUM

    Galbanum wächst im Iran und in Afghanistan. Sein Gummiharz wird durch Anschneiden der Wurzel geerntet und anschließend destilliert. Die gewonnene Essenz passt gut zu grünen und würzigen Chypre-Noten. Der Kopfnote von Miss Dior verleiht Galbanum einen Schuss Verwegenheit.

  • Herznote

    ABSOLUE VON ARABISCHEM JASMIN

    Jasmin ist das Symbol sanfter Weiblichkeit und eine der in der Parfümkunst am häufigsten verwendeten Blumen. Sein zarter Duft macht ihn einzigartig. Jasmin ist in der Herznote von Miss Dior enthalten.

  • Basisnote

    PATSCHULI

    Patschuli ist eine aus Indonesien und Malaysia stammende Pflanze. In der Palette des Parfümeurs ist sie unverzichtbar. Ihre Essenz wird durch Wasserdampfdestillation der getrockneten Blätter gewonnen. Verwendet wird sie in holzigen, orientalischen und Chypre-Düften.

Melden Sie sich für eine Benachrichtigung an

Bitte hinterlassen Sie Ihre Emailadresse, um darüber informiert zu werden, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.

Subscribe to email alert

Abonnieren Sie den Newsletter

Gehören Sie zu den Ersten, die mit diesem Beauty Newsletter über die neusten News, neue Produkte und spezielle Angebote informiert werden.


Mit dem Absenden dieser Informationen, stimmen Sie zu, Informationen zu Neuheiten von Dior zu erhalten.
Miss Dior
Eau de Toilette Originale