Der letzte Schliff des Couturiers, eine Explosion aus Blüten, unglaublich feminin, großzügig und opulent

12. Februar 1947: In der Pariser Avenue Montaigne 30, wo Christian Dior seine erste Modenschau präsentiert, entbrennt ein wahrer Wettstreit. Blumenmädchen und kräftige Farben – der Couturier läutet die Geburtsstunde einer neuen Mode ein. „It's a New Look!“, ruft Carmel Snow, die Chefredakteurin von Harper's Bazaar entzückt, und gibt dem unnachahmlichen Stil des Couturiers so seinen Namen.

Heute ist das New Look Parfum ein explosiver, blumiger, üppiger, ultra-weiblicher Duft.

OLFAKTORISCHE NOTEN

  • Kopfnote

    ESSENZ VON YLANG-YLANG AUS MAYOTTE

    Aus den frischen Blüten des in Mayotte, auf der Inselgruppe der Komoren, angebauten Ylang-Ylang-Baums wird durch Wasserdampfdestillation eine Essenz gewonnen, die den Parfümeuren sehr am Herzen liegt. Ylang-Ylang schenkt New Look 1947 eine florale Frische, die der Kopfnote der Komposition Volumen und Eleganz verleiht.

  • Herznote

    ABSOLUE DER INDISCHEN TUBEROSE

    Die Tuberose besteht aus sehr stark duftenden weißen Blütenkolben. Das Absolue der Indischen Tuberose entfaltet in der Herznote des Duftes einen floralen, jasmin- und orangeähnlichen Akzent, der New Look 1947 eine fesselnde Opulenz verleiht.

  • Basisnote

    BALSAM DER SIAMESISCHEN BENZOE

    Benzoe wird in Thailand (Siam) gewonnen und ist ein traditionelles Harz der orientalischen Parfümkunst. Seine sinnlichen und balsamartigen Noten entwickeln sich in der Basis von New Look 1947.

Melden Sie sich für eine Benachrichtigung an

Bitte hinterlassen Sie Ihre Emailadresse, um darüber informiert zu werden, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.

Subscribe to email alert

Abonnieren Sie den Newsletter

Gehören Sie zu den Ersten, die mit diesem Beauty Newsletter über die neusten News, neue Produkte und spezielle Angebote informiert werden.


Mit dem Absenden dieser Informationen, stimmen Sie zu, Informationen zu Neuheiten von Dior zu erhalten.
New Look 1947