Zum Zoomen klicken

Ein Abendduft umgeben von einer mystischen Aura. Orientalischer Lavendel umhüllt von Vanille und Süßholz

Ein Smoking-Flair in einem intensiven, geheimnisumwitterten Abendduft. Eine dämmrige Interpretation von Lavendel, welche die Atmosphäre des in der Provence gelegenen Besitzes von Christian Dior, Château de la Colle Noire, wiedergibt.

OLFAKTORISCHE NOTEN

  • Kopfnote

    ABSOLUE VON WEISSEM THYMIAN AUS SPANIEN

    Thymian ist eine Gewürzpflanze mit einem hohen Anteil ätherischer Öle. Sein sofort zu erkennendes Aroma verströmt einen frischen, zarten Duft, der "augenblicklich das Gefühl verleiht, besser atmen zu können"*
    *: François Demachy

  • Herznote

    LAVENDEL AUS DEM LUBERON

    Die Essenz von Lavendel aus dem Luberon ist blumig und aromatisch zugleich. Sie wird durch Wasserdampfdestillation der frisch geschnittenen Blüten gewonnen. Der zarte, frische und tabakähnliche Duft des nächtlichen Lavendels hüllt sich in Eau Noire in sinnliche und betörende Noten.

  • Basisnote

    LAKRITZ AKKORD

    Süßholz ist eine langlebige Pflanze mit aromatischen Wurzeln, die ursprünglich aus Südeuropa stammt. Der Süßholzextrakt schenkt eine würzige, köstliche Facette, die sich in der Basisnote des Dufts entfaltet.

Melden Sie sich für eine Benachrichtigung an

Bitte hinterlassen Sie Ihre Emailadresse, um darüber informiert zu werden, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.

Subscribe to email alert

Abonnieren Sie den Newsletter

Gehören Sie zu den Ersten, die mit diesem Beauty Newsletter über die neusten News, neue Produkte und spezielle Angebote informiert werden.


Mit dem Absenden dieser Informationen, stimmen Sie zu, Informationen zu Neuheiten von Dior zu erhalten.
Eau Noire