Die Intensität eines Blütenbouquets, in dem die Blumen absolut harmonisch miteinander kombiniert werden

Die Geschichte von Absolues hat ihren Ursprung in Blütenabsolues.

Gewonnen durch ein komplexes Extraktionsverfahren, entwickeln Absolues eine tiefe, sinnliche und intensive Facette.

Luxuriös und anspruchsvoll vereint J'adore L'absolu die Intensität und Sinnlichkeit eines Blütenbouquets, in dem die Blumen absolut harmonisch miteinander kombiniert werden: Die türkische Damaszener-Rose, widerstandsfähig und lieblich zugleich, der arabische Jasmin, verführerisch und strahlend und die kraftvolle und sinnliche indische Tuberose.

OLFAKTORISCHE NOTEN

  • Kopfnote

    ABSOLUE DER DAMASZENER ROSE

    Beheimatet in der Türkei und in Bulgarien wird die Damaszener Rose als Essenz oder als Absolue verwendet. Sie ist eine wesentliche Ingredienz in der Palette eines Parfumeurs, und so findet sie ihren vollen Ausdruck in der Herznote von J'adore.

  • Herznote

    ABSOLUE VON ARABISCHEM JASMIN

    Der Jasmin, Symbol für Weiblichkeit, ist eine der meistverwendeten Blumen in der Parfumherstellung. Sein sinnlicher Duft kann für stellt für sich allein schon ein Parfum dar.

  • Basisnote

    INDISCHE TUBEROSE

    Um 1600 aus Indien nach Europa importiert, ist die Tuberose eine Krautpflanze mit weißen, intensiv duftenden Blüten. In J'adore L'absolu fügt das indische Tuberose Absolue eine sehr berauschende, nach Honig und Orangen getönte florale Note hinzu, mit unverkennbarer und luxoriöser Reichhaltigkeit.

Melden Sie sich für eine Benachrichtigung an

Bitte hinterlassen Sie Ihre Emailadresse, um darüber informiert zu werden, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.

Subscribe to email alert

Abonnieren Sie den Newsletter

Gehören Sie zu den Ersten, die mit diesem Beauty Newsletter über die neusten News, neue Produkte und spezielle Angebote informiert werden.


Mit dem Absenden dieser Informationen, stimmen Sie zu, Informationen zu Neuheiten von Dior zu erhalten.
J'adore
L'absolu