Die magnetische Anziehungskraft von Dior offenbart durch eine sinnliche und fesselnde Vanillenote

Beschreibung

Das Geheimnis der legendären verbotenen Frucht von Dior lebt in diesem magischen, modernen Zaubertrank weiter. Die Mischung aus absoluter Weiblichkeit und Kühnheit besticht mit ihren vier gegensätzlichen Duft-Facetten: berauschende Bittermandel und Kümmel, opulenter Arabischer Jasmin, geheimnisvolles Jacarandra und sinnliche Vanille mit Moschus. Eine beinahe unwirkliche, atemberaubende Fusion, schwindelerregend und extravagant.

Worte des Parfumeurs

Mit seinem frechen, erobernden Charme präsentiert Hypnotic Poison einen orientalischen Duft, der aufwühlt und wachrüttelt.

OLFAKTORISCHE NOTEN

  • Kopfnote
    MANDEL
  • Herznote
    ARABISCHER JASMIN
  • Basisnote
    VANILLE
Vorschläge
Hypnotic Poison
Körperlotion

Verstärkt und verlängert die Sinnlichkeit von Hypnotic Poison auch nach einem entspannenden Schönheitsbad bewahrt. Die Milch mit Mangobutter und Feuchtigkeit spendenden Wirkstoffen sorgt für eine sanfte, weiche und lange gepflegte Haut.

Erfahren Sie mehr
Der Film

Zuletzt angesehen

Löschen

Melden Sie sich für eine Benachrichtigung an

Bitte hinterlassen Sie Ihre Emailadresse, um darüber informiert zu werden, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist.

Mit dem Absenden dieser Informationen, stimmen Sie zu, Informationen zu Neuheiten von Dior zu erhalten.

Hypnotic Poison
Eau de Toilette

    查询到货时间

    关于到货时间的具体说明

    OLFAKTORISCHE NOTEN

    • KopfnoteMANDEL

      Die aus Sizilien und Süditalien stammende Mandel wird schon seit der Hochantike geschätzt. Relikte der Assyrer und aus dem alten Persien belegen den Anbau der Mandel. Sie verleiht der Kopfnote von Hypnotic Poison einen leicht bitteren Akzent.

    • HerznoteARABISCHER JASMIN

      Jasmin ist das Symbol weiblicher Zartheit und eine der in der Parfümkunst am häufigsten verwendeten Blumen. Sein sanfter Duft macht ihn einzigartig. Jasmin ist ein Bestandteil der Herznote von Hypnotic Poison Eau de Toilette.

    • BasisnoteVANILLE

       Die weißen Blüten der Vanille reifen nach 8 bis 9 Monaten zu einer Frucht heran. Bei der Ernte sind die Schoten noch nicht ganz reif und müssen anschließend noch weitere 34 Monate reifen. Sie entwickeln ihren Duft und es erscheinen Vanillekristalle. Dann entfaltet die Vanille ihre zarten, würzigen Akkorde. Diese heitere und sinnliche Note entfaltet sich in der Basisnote von Hypnotic Poison Eau de Toilette.