ENTDECKEN SIE EAU SAUVAGE

Ewige Männlichkeit, zeitlose Eleganz, ein wahrer Klassiker unter den Herrendüften.

THE SAGA

1966 als Edmond Roudniska die Parfümerie durch die Kreation eines maßgeschneiderten Dufts für eine bewegte Jugend auf den Kopf stellte, prägte René Gruau, ein anderer, für die Geschichte von Dior unvermeidlicher Künstler, Eau Sauvage mit seinem Stil.
Mit seiner kühnen, leicht humoristischen Stiftführung skizzierte Gruau einen sinnlichen und raffinierten, etwas verwegenen, in einem intimen Augenblick überraschten Mann. Eine einmalige Persönlichkeit, die von Anfang an den Ton der Botschaft von Eau Sauvage angab.
 
Eine echte Legende, die durch die Botschaft, in der sich Schlichtheit, Eleganz und ein Touch Respektlosigkeit mischen, zur Entstehung des Mythos beitrug.

EAU SAUVAGE VON F. DEMACHY

Die zeitlose Eleganz einer raffinierten, vornehmen Frische, erzählt von François Demachy, Dior Parfumeur-Kreateur:

"Für mich ist Eau Sauvage ein Mythos der modernen Parfümerie. Ein perfekter Akkord, so wie es immer sein sollte.
Dieser Duft ist makellos, elegant und ausbalanciert.
Eau Sauvage wurde von Edmond Roudnistka kreiert, den ich für einen der Meister der Parfümerie des 20. Jahrhunderts halte: Er war imstande, Codes drastisch zu ändern und die Zukunft neu zu definieren.

Als er 1966 Eau Sauvage kreierte, beschrieb er dies wie folgt:
"Eau Sauvage ist eine sehr exakte, vereinfachte, luftig und reine Komposition.
Mit seiner diskreten, aber beständigen floralen Frische, ist er die symbolische Quintessenz der Jugend."
Heute hat Eau Sauvage immer noch eine bedeutende Stellung bei den Herrendüften, da er nur aus wenigen Igredienzen komponiert ist ohne dabei gefahr zu laufen, nur "schlicht" zu sein."

DESIGN

Die von Pierre Cranin entworfenen Flakons sind einzigartig und wurden seit 1966 nicht mehr verändert.
Der Flakon ist inspiriert von einer Taschenflasche, ein ewiges Element der Männerkleidung und Objekt zeilosen Luxus.
Der Verschluss erinnert an die Fingerhüte, die Christian Dior benutzte, während das Glas in Licht erstrahlt, wie es durch Nähte fällt.

Intensiv und mit betont großen Kontrasten ist Eau Sauvage Extrême ein explosiver Duft, der eine noch wildere Männlichkeit auszudrücken wagt.