Haute Couture Modenschau
Herbst-Winter 2016-17

4. Juli 2016 - Paris - 15:00 Uhr (GMT+02)

Die Haute Couture Kollektion Herbst-Winter 2016 von Lucie Meier und Serge Ruffieux für Dior ist eine Rückkehr zum Ursprung, zu den Wurzeln des Modehauses: den Ateliers. Die Modenschau fand symbolisch in den Räumen der Avenue Montaigne Nr. 30 statt: Ein intimes Setting für eine Kollektion, die dem außergewöhnlichen Savoir-faire der Schneiderinnen und Schneider in den Haute Couture Ateliers und ihrer poetischen Arbeit gewidmet ist.

Das Bar Kostüm, die Essenz der Maison Dior, war die wichtigste Inspiration von Lucie Meier und Serge Ruffieux. Wie ein schlagendes Herz bringt es Rhythmus in die gesamte Kollektion. Dabei haben sie sich nicht nur auf die Form beschränkt – diese charakteristische Silhouette mit einer wie eine Sanduhr geformten Jacke und einem langen Rock – sondern ganz allgemein alle Bar Aspekte einbezogen. Dazu kommen die Originalfarben, ein Schwarz und ein Weiß, die herrlich kontrastieren und sich durch die ganze Kollektion ziehen.

Schwarz und Weiß nehmen in der Tat einen besonderen Platz in der Arbeit von Lucie Meier und Serge Ruffieux ein. Die Verbindung der beiden symbolisiert eine Dualität: maskulin und feminin, Geschichte und Moderne. Die Designer sehen hier auch eine Metapher für ihre eigene Beziehung: zusammenarbeiten und ein harmonisches Gleichgewicht zwischen beiden Perspektiven schaffen; zu einem Ganzen werden; mit den unterschiedlichen Facetten ein Ganzes kreieren, das größer ist als jede für sich allein.

Monsieur Dior selbst mochte die Kombination der beiden Farben sehr. „Weiß“, sagte er, „ist schlicht, rein und passt zu allem.“ Und an anderer Stelle meinte er: „Ich könnte ein ganzes Buch über Schwarz schreiben.“Aus diesen Couture Zitaten ist eine Palette mit Schwarz- und Weißtönen entstanden, die sich auf Stoffen und in Drucken wiederfindet, als ob ein Foto von Horst oder Penn zum Leben erwacht wäre. Wie ein Gemälde von Picasso, als er Farbe ablehnte und sich nur auf die Struktur konzentrierte, wird diese Kollektion zu einer Studie von Formen und Silhouetten.

Die Bar Struktur wurde in der Tat neuinterpretiert. Lucie Meier und Serge Ruffieux beginnen mit einem Rock, der Experimente mit Plissees offenbart, es folgen Drapierungen an Abendkleidern oder an langen Röcken. Die Doublierung – die Organzaschichten, die Volumen geben – wird zu einem vollwertigen Kleidungsstück, als ob das ursprüngliche Modell geröntgt wurde. Die Couture Volumen des New Look werden leichter, moderner: Der Esprit der Haute Couture Ateliers wird total von den Schneiderateliers übernommen. Die Jacke selbst wird dekonstruiert, an den Rockschößen verlängert oder in die Länge gezogen und bringt so frischen Wind und Bewegung, einen neuen Look und Dior Esprit.

Die einzige Farbe, die einzige Verzierung ist ein Goldton, der skulpturenartig aufgestickt wurde, angelehnt an die Arbeit von César oder Claude Lalanne, als Referenz an die Art brut.Jean Cocteau sagte einst über Dior:„Dieses leichtfüßige Genie unserer Zeit, dessen Name sich magischerweise aus Dieu – Gott – und or – Gold – zusammensetzt.“ Das Gold akzentuiert die Kollektion, es betont sie, die Stickereien wirken wie Schmuck. Für die Modenschau wurden die Räume von Dior selbst kostbar gestaltet und teilweise mit goldenen Bahnen verkleidet, während der Schmuck der Kollektion an die skulpturenhaften Formen und an die asymmetrisch positionierten Stickereien erinnert.

All das zelebriert das einmalige Savoir-faire der Dior Ateliers, die der Quell all der wunderschönen Kreationen sind.

Erfahren Sie mehr
Schließen

Interview mit Peter Philips

IN DEN WARENKORB LEGEN
WÄHLEN SIE IHREN KALENDER AUS
ALLES ÜBER DIE MODENSCHAU ERHALTEN
Das Video der Modenschau, die Looks, Backstage und viele andere Inhalte zur Modenschau ... Informieren Sie sich als Erste live auf Dior.com über die Lancierung.
WÄHLEN SIE DEN ODER DIE NEWSLETTER, DEN ODER DIE SIE ERHALTEN MÖCHTEN:
Alle Felder sind Pflichtfelder Durch den Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie, Neuigkeiten und Exklusivitäten zu erhalten.
Alle Felder sind Pflichtfelder Durch den Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie, Neuigkeiten und Exklusivitäten zu erhalten.
Wir haben Ihre Anmeldung für den Dior Newsletter erhalten
DIE DIORMAG-APPLIKATION HERUNTERLADEN
Die Applikation ist bei verschiedenen Anbietern erhältlich.
WÄHLEN SIE IHR OS

Haute Couture Modenschau
Herbst-Winter 2016-17

04 Juli 2016 - Paris - 15H00 (GMT+02)

Nach oben

Cryptogramme

  • amex American Express
  • mastercard Visa Mastercard

Wenn Sie Fragen zum Sicherheitscode haben, rufen Sie uns an unter
+49 (0) 69 29 99 34 67 von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 19 Uhr und Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr..