In to the dust

Liang Yuanwei

J’adore Miss Dior

Joana Vasconcelos

Arborescence

Carole Benzaken

1947. Christian Dior ist drauf und dran, die Codes der Eleganz zu erschüttern und sich mit einer neuen sinnlichen Silhouette durchzusetzen: dem New Look. «Entwickeln Sie mir ein Parfum, das nach Liebe riecht» – mit diesen ehrgeizigen Worten formulierte er seinen Wunsch, ein Parfum zu schaffen, das seinen Kreationen den letzten Schliff verleiht und alle Codes des Hauses in sich trägt: Miss Dior.

Die Ausstellung Miss Dior betont den zeitlosen und modernen Charakter dieses vom Visionär Christian Dior inspirierten Duftes. Sie schlägt eine Brücke zwischen Dior, dem ewigen Freund der Künstler, und der Kunst und gibt 16 aktuellen Künstlerinnen die Möglichkeit, die markanten Codes von Miss Dior ganz frei neu zu interpretieren. So ehren sie nicht nur einen der größten Couturiers aller Zeiten, sondern auch den subversiven Geist eines Parfums, das in die Geschichte eingegangen ist.

Fan-Fan

Liu Lijie

Cella

Lee Bul

Room of one's own

Nika Zupanc

Carole Benzaken

Lee Bul

Shirin Neshat

Joana Vasconcelos

Nika Zupanc