Dior

— Autor Alexandra Palmer — Herausgeber V&A — Vorstellung 1947 wirbelte Christian Dior die Modewelt mit seinem New Look auf, der die Nachkriegsmode dominierte und den Namen des Hauses definitiv in den Köpfen der Öffentlichkeit und Industrie festigte. Mit alten Konzepten von Weiblichkeit und den einzigartigen Fähigkeiten der Pariser Haute Couture sowie unzähligen Lieferanten produzierte er umwerfende Designs, die nach dem Krieg Optimismus ausstrahlten. Dior designte und verkaufte auch Luxus-Konfektionslinien und betrat neuen Boden, als er weltweit neue Lizenzverträge für alle Dior Produkte einführte und überwachte, vom Parfum über Strümpfe bis hin zu Schmuck. Auf Grundlage einer neuen Untersuchung betrachtet dieses packende und wunderbare Buch die bedeutenden Jahre von Christian Dior, 1947-1957, aus einer wahrlich internationalen Perspektive.

Lesen Sie in den ersten Seiten