stars en dior

— Autoren Serge Toubiana, Florence Müller et Jérôme Hanover — Herausgeber Rizzoli — Vorstellung Ab 1947 erreichte der Erfolg des Modeschöpfers Christian Dior auch die Filmwelt. Die großen Regisseure des Jahrhunderts wandten sich an ihn und er pflegte enge und ehrliche Freundschaften zu den berühmtesten Stars wie Marlene Dietrich, die sogar dem großen Hitchcock die Bedingung stellte, dass sie in Die rote Lola (1950) von Dior eingekleidet wird, indem sie drohte: „No Dior, no Dietrich! “ Sophia Loren, Elizabeth Taylor, Isabelle Adjani, Claudia Cardinale, Jean Seberg, Lauren Hutton, Penélope Cruz… Dior und seine Nachfolger kleiden die Stars am Set wie auch in der Stadt oder auf den roten Teppichen der glamourösesten Festivals und Galas ein.
Die Verbindung des Hauses Dior mit den großen Namen der Filmwelt setzt sich auch in ausgewählten Werbekampagnen fort. Charlize Theron, Nathalie Portman, Marion Cotillard… geben ihr Gesicht und ihr schauspielerisches Talent für Dior, unter der Leitung namhafter Regisseure wie David Lynch, Wong Kar-wai oder Jean-Jacques Annaud.

Lesen Sie in den ersten Seiten