Chiffre Rouge entdecken


Chiffre Rouge entdecken

Chiffre Rouge
A05 & M05

Video ansehen

Die Inspiration für die Kollektion

Die im Jahr 2004 entwickelte Kollektion Chiffre Rouge verkörpert nicht nur die maskuline Seite des Hauses Dior, sondern bietet ebenfalls eine Neuinterpretation ihrer graphischen Codes: Schwarz, Rot, die Asymmetrie oder die Einkerbungen als Verweis auf das Savoir-faire und das Selbstverständnis von Dior Homme.


Ausschließlich Automatikwerke

Die Kollektion besteht ausschließlich aus Modellen mit Automatikwerk, die nach den Maßstäben einer kompromisslosen Uhrmacherkunst gefertigt sind, wie der mit Kautschuk ummantelte und COSC-zertifizierte Chronograph A05 oder die verschiedenen Kaliber beweisen, darunter das von Zenith entwickelte automatische Chronographenwerk „Irréductible“ oder das Kaliber „Dior Inversé 11 ½“, das gemeinsam mit der Manufaktur Soprod entworfen wurde.