DIORMAG

01. Dezember
Events

Der Stern der Avenue Montaigne Nr. 30

Die Feiertage rücken immer näher und die Fassade der geschichtsträchtigen Adresse der Maison wird von einem riesigen Leuchter erhellt. Der Stern, der über ihr schwebt, ist ein Symbol für Glück und erinnert an jenen, den Christian Dior einst zufällig fand. Er bestärkte ihn, sein eigenes Modehaus zu gründen und wurde zu seinem ständigen Begleiter.

30. November
Neuheiten

Interview mit Chris Martin

Wir haben Chris Martin getroffen, der uns von seiner Vision von zeitgenössischer Kunst und von der Zusammenarbeit mit der Maison für das Projekt Dior Lady Art erzählt hat.

30. November
Neuheiten

Dior Lady Art: Chris Martin

Im Rahmen des Dior Lady Art Projektes hat der amerikanische Künstler Chris Martin eine limitierte Serie von Lady Dior Taschen und Accessoires kreiert, die von seinen eigenen Werken inspiriert wurden.

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

Der in Brooklyn ansässige Künstler arbeitet mit Tiefe, Form und Farbe. Für seine Zusammenarbeit mit Dior hat er das Froschdesign aus einem seiner Hauptwerke mit dem Titel Frog 1 aufgegriffen. Er hat daraus einen Druck gemacht und ihn auf eine Lady Dior Small sowie auf eine Reihe Kleinlederwaren und Accessoires wie ein Kartenetui und ein Tuch aufgebracht. Seine Arbeiten beschäftigen sich oft mit dem Thema Abstraktion, was er mit zwei weiteren Lady Dior Serien sowie auf Pochetten, Tüchern und Stolen unter Beweis stellt. Er hat einen Teil seiner Arbeit Chameleon genommen, die aus abstrakten Paillettenlinien besteht, und sie an die Dior Kreationen angepasst. Er hat sich auch von seinem Werk Paleocene Sunset inspirieren lassen, in dem Details von historischen Persönlichkeiten oder versteckte Szenen zu entdecken sind.

30. November
Neuheiten

Interview mit Mat Collishaw

Der zeitgenössische Künstler Mat Collishaw empfing uns in seinem Atelier und erzählte uns von seiner Kollektion mit Taschen, Abendtäschchen und Tüchern, die er exklusiv für das Projekt Dior Lady Art entworfen hat.

30. November
Neuheiten

Dior Lady Art: Mat Collishaw

Entdecken Sie die Lady Dior Taschen, Abendtäschchen und Tücher, die der Künstler Mat Collishaw für die Maison kreiert hat und die in limitierter Edition in dem Dior Lady Art Pop-up Store in Miami erhältlich sind.

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

  • ©

    Jake Curtis

Der Künstler Mat Collishaw fordert uns mal mit Fotografien, mal mit Installationen oder Videos auf, die Natur ganz detailliert zu betrachten. Seine Welt ist sehr visuell und spricht Themen wie das Leben und Sexualität an. Für Dior ließ er sich von einem seiner großen Werke inspirieren und brachte einen sehr hochauflösenden Druck auf das Glacé-Leder der Lady Dior Taschen, der Pochetten und auf Seidentücher auf. Zwei Schmetterlinge – der erste in Sonnengelb und der zweite in Mondscheinblau, strukturiert und mit samtweichen Flügeln, die echt wirken – sitzen, nicht zufällig, auf den Charms, die den Namen Dior ergeben und mit schwarzem Velours überzogen sind. Als Kontrast dazu ist das Futter der Taschen und Pochetten in leuchtenden Farben wie Gelb oder Blau gehalten.

Weitere Artikel