12.05 BREAKING NEWS

DER RUF DER SEE

IMAGE

Die Bühnengestaltung der Modenschau Cruise stand mit Brooklyn als Heimathafen und einer Überfahrt über ein LED-Lichtermeer als Kulisse ganz im Zeichen der Kollektion.

Man musste mit dem Boot den East River überqueren, um zur Dior Marina in Brooklyn zu gelangen, wo sich die Docks und der Veranstaltungsort der Modenschau befanden. Dort empfing die Besatzung die Gäste in Seemannsjacken mit Dior Emblem vor dem einzigartigen Horizont der Wolkenkratzer von Manhattan. Im Inneren, gegenüber der Glaswand, setzte sich die Reise mit einer Überfahrt über ein LED-Lichtermeer fort, in dessen Schein wie ein leichtes Rauschen des Wassers die Wellen der Seidentücher flatterten.

Festen Schrittes gingen die Models aus dem Backstage von Bord und marschierten über den Steg, als stiegen sie aus einem Passagierschiff. Im Hintergrund ließ ein geneigter Spiegel die Silhouetten und von Monsieur Dior so geschätzten Tücher in der Ferne vorüberziehen.

WEITERE MEDIEN

MARKIERT : BREAKING NEWS