28.04 DIOR OVER THE WORLD

DOWNTOWN DIOR

GALERIE

Kris Van Assche hat am 24. April seine Pre-Kollektion Herbst 2014 in der New Yorker Dior Homme Boutique im Stadtteil Soho vorgestellt. Die Präsentation wurde umrahmt von einer Installation des Pariser Künstlerduos M/M.

Am 24. April fand die Präsentation der Pre-Kollektion Herbst 2014 im Stadtteil Soho, dem Modezentrum von New York, statt. Mit der Dekoration hat Kris Van Assche, der künstlerische Leiter von Dior Homme, ein weiteres Mal das Künstler- und Grafikerduo M/M aus Paris beauftragt. M/M, das sind Michael Amzalag und Mathias Augustyniak, die durch Projekte bekannt geworden sind, die Kunst und Design verbinden. So haben sie für Künstler wie Björk und Benjamin Biolay mehrere Videoclips und Albumhüllen kreiert oder mit dem Museum für zeitgenössische Kunst in Paris zusammengearbeitet. 

Die Präsentation der Kollektion wird durch Lichtinstallationen akzentuiert, die mit schwarzen und weißen Tüchern bespannt sind, auf denen jeweils ein Buchstabe prangt. Zusammen ergeben sie ein Alphabet, eine Art alphaDior, ein ABC der Herrenmode. Diese Kulisse prägt auch den Katalog, der ebenfalls von dem Duo M/M gestaltet und von Karim Sadli fotografiert wurde.

WEITERE MEDIEN

MARKIERT : DIOR OVER THE WORLD