10.02 BREAKING NEWS

UNWIDERSTEHLICHE ANZIEHUNGSKRAFT

VIDEO

Es ist die vibrierende Verbindung von Extremen, das heftige Aufeinandertreffen von Gegensätzen. Fahrenheit le Parfum enthüllt heute auf DiorMag seinen neuen, kraftvollen Charakter, in dem Blumen mit Holz und Leder verschmelzen.

Es scheint wie ein Feuer, das den Himmel glutrot färbt, ein kosmisches Aufeinandertreffen, bei dem aus der natürlichen Kraft gegensätzlicher Elemente die Schönheit eines außergewöhnlichen Augenblicks entsteht. Als neue Interpretation des Fahrenheit  Duftes, der 1988 in dem Hause Dior kreiert wurde, ist Fahrenheit le Parfum wie eine Eklipse: Ein außergewöhnlicher Akkord, aus edlen Ingredienzen, in dem sich Gegensätze, scheinbar getrieben von einer unbezwingbaren Anziehungskraft, überraschend kraftvoll vereinen. In dieser seltenen und komplexen Komposition sticht die Intensität des originalen Duftes heraus und wird verstärkt. „Ich wollte Fahrenheit nicht nachahmen, da es bereits einen sehr eigenen Charakter hat “, sagt François Demachy, der Parfumeur-Créateur des Hauses, der dieses neue Parfum kreiert hat. „Ich bin eher seinem ursprünglichen Kern gefolgt und habe diesem Elemente hinzugefügt, die seine  Geschichte bereichern und die ungewöhnliche Persönlichkeit unterstreichen .“

In dem legendären, rot glühenden Flakon, dessen Formen den neuen Charakter und die neue Eleganz bekräftigen, entfaltet Fahrenheit le Parfum  nun seine vielfältige Persönlichkeit: ein intensiv orientalisches, likörartiges Leder, wo Süßholz auf die Lebendigkeit der sizilianischen Mandarine trifft, wo das Absolue von Veilchenblättern unter warmen, würzigen Noten des Absolues von Rum, Koriander und Kreuzkümmel emporsteigt, umrahmt von einem Absolue der Bourbonvanille. Fahrenheit le Parfum  ist kraftvoll und zart zugleich – der Duft eines charakterstarken und kontrastreichen Mannes.

WEITERE MEDIEN

MARKIERT : BREAKING NEWS