10.07 BREAKING NEWS

MIX AND MATCH

GALERIE

Nicht nur die Dior Haute Couture Kollektion Herbst-Winter 2014-2015, sondern auch die Accessoires der Modenschau waren eine gekonnte Mischung aus verschiedenen Genres und Epochen.

Halb Astronaut, halb Hofdame des 18. Jahrhunderts: Die Dior Frauen, die Raf Simons kreiert hat, scheinen aus weit zurückliegenden oder nahenden Epochen zu kommen. Ihre Accessoires sind eine Kombination aus vergangenen und kommenden Jahrhunderten und zeugen durch und durch von Modernität. Von ihren Reisen durch die Zeit haben sie Schmuckstücke im antiken oder futuristischen Stil mitgebracht, die sie nun kreativ kombinieren und mixen. Accessoires, die ihren Ursprung irgendwo zwischen Galaschmuck und technischen Instrumenten haben, und Schuhe, in denen sich Genres und Farben vereinen.

So wirkt der Schmuck, den sie tragen, wie eine Verlängerung ihrer Silhouetten, die Galakleid und funktionalen Anzug zu einem Kleidungsstück werden lassen. Ihre Gesichter sind von ungleichen Ohrringen gerahmt – hängende Ohrringe aus geschliffenem Glas auf der einen Seite, futuristische Kreolen aus silberfarbenem Metall auf der anderen –, die der Persönlichkeit der Frauen entsprechen, die ganz ungezwungen mit Inspirationen und Epochen jonglieren. An ihren Handgelenken reihen sich silberfarbene Armreifen, an denen Emailringe eine farbige Galaxie entstehen lassen, während ein Schmuckgürtel aus Metall, der mit Scheiben verziert ist und an die Bedienung eines Astronautenanzugs erinnert, die Hüfte akzentuiert.

Auf ihrer Reise durch Raum und Zeit tragen die Couture-Abenteurerinnen absolut feminine Schuhe: Spitze Pumps mit grafischen Ausschnitten oder auch Stiefel in schlichtem Design tragen sie zu neuen, eleganten Horizonten. Auf diesen schlicht und einfach zeitlosen Kreationen, die klassisch und modern zugleich sind, treffen Farben wie Epochen aufeinander, mit Schwarz, Elektrisch Blau, leuchtend Rot, Zitronengelb oder mit Farbschattierungen, in denen sich Schwarz und Türkis, Orange und Zartrosa, Rot und Fuchsia miteinander vermischen.

WEITERE MEDIEN

MARKIERT : BREAKING NEWS