• #Neuheit

DIOR VIII MONTAIGNE
Ø 25 mm, Quarzwerk

Bald verfügbar

DAS ZIFFERBLATT

Zifferblatt aus weißem Perlmutt, handapplizierte Indexe in Diamantenform, Markierung "VIII" bei 8 Uhr, zentraler Kreis mit Diamanten besetzt, silberfarbener, opalartig schimmernder Höhenring, facettierte Stunden- und Minutenzeiger.

DAS GEHÄUSE

25 mm-Gehäuse aus poliertem Rotgold, Lünette aus Rotgold mit Diamanten verziert, entspiegeltes Saphirglas, Krone aus Rotgold mit "CD"-Gravur, Gehäuseboden aus graviertem Rotgold.
Wasserdichtigkeit 50 Meter.

Referenz : CD151170M001_0000

Das Savoir-faire der Kollektion

VIII, wie der 8. Oktober 1946, das Gründungsjahr des Hauses Christian Dior; wie der Name seiner ersten Kollektion: „En Huit“; wie das achte Pariser Arrondissement, in dessen Avenue Montaigne die Wiege des Hauses steht; VIII wie Dior VIII, die neueste Kollektion von Dior Horlogerie.

Das Dior VIII Universum entdecken

Vorschläge