Buch: Dior, La Légende du 30 Avenue Montaigne

    Französische Version

    Referenz: HYE04MON1U_C970

    Zur Feier der Wiedereröffnung der Boutique an der Adresse 30 Avenue Montaigne und der Eröffnung von La Galerie Dior dokumentiert dieses Buch die öffentliche und beispiellose Geschichte des Firmensitzes der Haute Couture Maison. 30 Montaigne ist seit seiner Gründung im Jahre 1946 eng mit Dior verbunden. Christian Dior hat dieses „hôtel particulier“ zur Heimat seiner Couture Maison gemacht. Es dient als Kulisse bei der Präsentation seiner Kollektionen, darunter die erste Fashion Show 1947, die die New Look Ära einleitete. Seitdem entstehen alle Kreationen und Designs der Maison von Christian Dior und seinen Nachfolgern, von Yves Saint Laurent bis Maria Grazia Chiuri, hier. Die Ateliers befinden sich immer noch in der 30 Montaigne, der weltberühmten Adresse der Pariser Haute Couture. Wir sehen einzigartige Bilder von Monsieur Dior in seinem Atelier, bei Anproben, Backstage bei den Shows sowie archivierte Unterlagen und ein atemberaubendes Portfolio der Dior Kreationen. Die Leserinnen und Leser erleben den Spirit von 30 Montaigne durch die Jahrzehnte und erfahren, was die Zukunft bereithält. Text von Maureen Footer, Jérôme Hanover und Olivier Flaviano.

    • Französische Version
    • Rizzoli International Publications
    • 100 % Papier
    • 192 Seiten