Entdecken Sie Die Dior Gärten

  • Schon immer waren Blumen das Herzstück von Dior. Sie tragen den Gründungsgedanken von Christian Dior in sich, der die Blumen so sehr liebte wie die Schönheit der Frauen. Heute inspirieren Blumen die Dior Forschung mehr denn je. Geleitet durch eine fachkundige Eingebung haben Dior Forscher ihre Inspiration aus der leidenschaftlichen Tradition bezogen. Mit einem unvergleichlichen wissenschaftlichen Bestreben erforschen sie das Geheimnis der Blumen. Als höchst entwickelte Pflanzen im Pflanzenreich sind die Blütenpflanzen bekannt als wahre Grundsubstanzen, die ihre Spezies erhalten. Sie produzieren in sich kraftvolle Moleküle zur Regenerierung und Beständigkeit.

DER GARTEN IM LOIRETAL, DIE ROSE VON GRANVILLE

  • Die Rose von Granville blüht im Loiretal, wo die besten Rosenzüchter Frankreichs ansässig sind. Die klimatischen Bedingungen sind dort ideal: Die harten Winter und heißen Sommer kräftigen die Rosenstöcke, sodass sie ihre ganze Vitalität entfalten können. In diesem Dior Garten wachsen gerade einmal 800 Rosenstöcke unter dem wachsamen Blick ihres Züchters. Eine Rose besitzt die doppelte Zellvitalität im Vergleich zu einer klassischen Rose*. * In-Vitro-Test

GARTEN IN KORO, DIE ROSELLE

DER GARTEN VON RANOMAFANA, MADAGASKAR LONGOZA