Schals und Strick

Ob puristisch oder mit dem berühmten „Dior Oblique“-Motiv – Dior Schals und gestrickte Kragen aus Schurwolle und weichem Kaschmir sind unverzichtbare Winter-Basics. 

Warme Schals und Kragen aus weichem Strick sind unverzichtbare Winteraccessoires, die fester Bestandteil einer jeden gehobenen Garderobe moderner Frauen sind. Erstklassige Materialien wie feine Schurwolle und edles Kaschmir werden in den Ateliers Christian Dior zu edlen Strickwaren und Luxus-Schals für Damen verarbeitet. Sie akzentuieren winterliche Dior Looks und lassen sich vielfältig kombinieren. Klasssische, gedeckte Farben wie Schwarz, Marineblau, Bordeauxrot, helles Grau oder Elfenbein, sowie die äußerst sorgfältige Verarbeitung machen sie dabei zu langlebigen Accessoires, die ebenso gut zu modernen Looks passen, wie zu klassischer Eleganz. Dabei ist auch für ein unvergleichlich angenehmes Tragegefühl gesorgt – Kaschmir ist seidenweich auf der Haut und ist wunderbar wärmend. Ein exquisites Material, das mit nichts zu vergleichen ist. Neben unifarbenen Modellen aus reinem Kaschmir finden sich in der aktuellen Kollektion der Dior Schals für Damen auch gemusterte Modelle. Unter den Kragen und Schals finden sich „D-Classy“-Modelle, edle Schals aus feinem Kaschmir-Strick mit farblich kontrastierendem „Christian Dior“-Schriftzug, sowie „D-White“-Kragen und -Schals, die aus einer luxuriösen, weiß melierten Schurwoll-Kaschmir-Mischung gefertigt sind. Die „Dior Oblique“-Modelle greifen das berühmte Muster auf und setzen elegante Statements. Perfekt kombiniert werden die Dior Schals für Damen zu Steppjacken, Daunenwesten oder Mänteln aus Diors Prêt-à-porter-Kollektionen. Das „Dior-Oblique“-Muster ist ein Entwurf der Maison Dior aus dem Jahr 1967. Der damalige Kreativdirektor Marc Bohan kreierte es aus der Signatur von Dior und benannte es nach der Herbst/Winter-Kollektion von Christian Dior aus dem Jahre 1950/51. Zunächst als Motiv für Reise- und Handtaschen eingeführt, ist „Dior Oblique“ im Laufe der Zeit zu einem der bekanntesten Wahrzeichen des Couture-Hauses geworden und findet sich mittleiweile in allen Produktlinien von Dior und in jeder Saison.