Dior Talks

Das Maison Dior präsentiert Dior Talks, eine Podcastreihe, in der Künstler, Partner und Freunde des Maison über Themen sprechen, in denen es um ihren Beruf, ihre Arbeiten und ihre Herausforderungen von morgen geht und um die Rolle der Kunst bei der Entwicklung des Feminismus. Ein neuer Zeitvertreib, um dem Alltag zu entfliehen und einmal anderen Input zu bekommen, um zu entspannen, zu träumen.

Anhören

FEMINISTISCHE KUNST

Unter den charismatischen Gästen in den Dior Talks hören Sie demnächst Judy Chicago, Tomaso Binga und Mickalene Thomas – die mit Maria Grazia Chiuri bei ihren Shows zusammengearbeitet haben, Paola Ugolini, Ausstellungskuratorin und eine gute Freundin der Künstlerischen Leiterin, oder auch die faszinierende Künstlerin Tracey Emin.