Cruise 2021 Kollektion

Online-Show am 22. Juli um 20:45 Uhr MEZ

„Während dieser Zeit versuchte ich, den kollektiven Bemühungen eine neue Dimension zu geben. Trotz der Nachteile, die mit der Entfernung verbunden sind, hat es uns Kraft und Vorstellungsvermögen gegeben, einen anderen Blickwinkel im Alltag einzunehmen“, sagt Maria Grazia Chiuri, die ihre kreative Leidenschaft für die Region Apulien, die ihr sehr am Herzen liegt, im Rahmen der Cruise-Show wieder aufflammen ließ. Publikationen des Anthropologen Ernesto De Martino, die den Traditionen der Region gewidmet sind und Autoren wie Germano Celant und Georges Didi-Huberman beeinflussten, bewegten sie dazu, zurück zu den Wurzeln zu kehren. Apulien mitsamt seiner verschiedenen Energien, in denen magische Vorstellungen wie der Tarantismus weiterleben, hat sich in diesem speziellen Kontext zu einer konkreten Form der Utopie, zu einer neuen Lesart der Welt entfaltet.

Looks

01 / 90

Die Kollektion

  • Maria Grazia Chiuri, Künstlerische Leiterin der Damenkollektionen, spricht exklusiv über ihre neue Kollektion.

    Erfahren Sie mehr

Eine Feier der Kunsthandwerker

  • Die 2021 Cruise Kollektion feiert Apuliens traditionelles Kunstgewerbe und hebt die Exzellenz dieser kostbaren Fähigkeiten hervor. 

    Erfahren Sie mehr

DEKORATION

  • Die 2021 Cruise Kollektion wurde mit Poesie und Zauber hinter verschlossenen Türen auf der emblematischen Piazza del Duomo in der Altstadt von Lecce enthüllt – einer Stadt in der Region Apulien, die Maria Grazia Chiuri sehr am Herzen liegt. Die von Mode, traditionellem Kunsthandwerk und engagierter zeitgenössischer Kunst geprägten Silhouetten erschienen inmitten einer fesselnden Szenografie, die mit traditionellen, von Marinella Senatore neu interpretierten Luminarie-Lichtinstallationen beleuchtet wurden.

    Erfahren Sie mehr

Dior und Italien

  • Eine Sommerlandschaft mit barocker Architektur, gebadet in Sonnenlicht – Lecce ist mehr als nur ein traumhaftes Reiseziel. Mit ihrer Cruise Kollektion ehrt Maria Grazia Chiuri dieses Land, das ihr so am Herzen liegt, und seine virtuose Handwerkskunst. Eine bezaubernde Ode an Italien – ein Land, das Christian Dior bereits 1947 feierte – und das eine konstante Quelle der Inspiration geworden ist, eine leidenschaftliche kreative Geschichte.

    Erfahren Sie mehr

Ein künstlerischer Dialog

  • Mit einer eindrucksvollen Show – von der märchenhaften Poesie der Luminarie bis hin zur Energie des kathartischen Tanzes und der Magie ritueller Musik – feiert Dior diese vielseitige und unendlich wertvolle Kultur und ehrt gleichzeitig die einzigartige Natur und Landschaften Apuliens.

Chiara Ferragni Tour

  • Hut ab! Von Lecce nach Otranto, von Taranto nach Solento – Chiara Ferragni besucht symbolische Orte in der bezaubernden Region, die Maria Grazia Chiuri so sehr am Herzen liegt. Eine Einladung zu einer sonnigen Auszeit.