Ohrringe

Ob mit Kristallen, Perlen oder markanten Akzenten verziert – Diors zauberhafte Ohrringe ergänzen jeden Look mit Esprit und Eleganz.

139 Artikel

Ohrschmuck war stets ein persönlicher Favorit von Christian Dior, denn er verleiht jedem Ensemble einen glanzvollen finalen Schliff. Die Modeschmucklinie von Maison Dior zollt diesem Erbe Tribut: Sie greift die Glücksbringer und Leidenschaften von Christian Dior als Symbole auf, darunter Motive aus der Natur, Sterne und seine Signaturen „D.I.O.R.“ und „CD“. In der Kollektion finden sich Ohrringe mit Sternen und Ohrringe mit Rosen. Viele der Modelle zeigen auch skulpturale Tiermotive wie die für Dior typische Biene; sie hauchen den von der Natur inspirierten Schmuckstücken Leben ein. Einige Designs der Ohrringe sind an das französische „Toile de Jouy“-Muster angelehnt, während andere an Rosen, die Lieblingsblumen des Modeschöpfers, erinnern. Die Biene, ein Symbol, das sich in allen Dior-Kollektionen findet, einschließlich der Dior-Prêt-à-Porter-Linie, Accessoires und Schuhen, ist eine Ode an den Spitznamen, den Christian Dior einst seinen Näherinnen gab - er nannte sie fleißige „Bienen“. Ganz getreu ihres Namens verbringen sie emsig unzählige Stunden damit, jedes Stück zu perfektionieren und in herausragender Qualität anzufertigen. Der Modeschmuck von Dior führt die glanzvolle Tradition des Hauses fort. Die charmanten Stücke bringen die Individualität moderner Frauen zum Ausdruck. Mit den My-ABCDior-Buchstaben-Ohrringen lassen sich die Initialen der Trägerin oder die eines anderen geliebten Menschen darstellen. Die schier unendlichen Variations- und Tragemöglichkeiten sind allein durch die eigene Vorstellungskraft begrenzt. Ob Ohrringe mit Gold, hängend oder Perlenohrringe – Modeschmuck von Dior ist teils auch als einzelner Ohrring erhältlich und kann zu ausgefallenen Sets mit zwei verschiedenen Stücken kombiniert werden. Dies erlaubt eine noch individuellere Anpassung des Schmucks an den persönlichen Stil. Teil der Linie sind auch besonders raffinierte Stücke aus den Kollektionen Dior Tribales, 30 Montaigne und J'Adior. Hier finden sich Hängeohrringe mit Gold-Finish, mit Kristallen, Glasperlen oder zarten Ketten. Der sanfte Schwung der hängenden Modelle belebt elegante Looks, während schimmernde Steinpavés festliche Ensembles zum Strahlen bringen. Dior Tribales greift den modernen, asymmetrischen Ohrringstil auf und interpretiert ihn neu. Passend zu saisonalen Themen knüpfen die Dior-Tribales-Designs an Kollektionselemente des Laufstegs an. 30 Montaigne ist eine weitere Hommage an die Wurzeln der Maison Dior, benannt nach der Adresse der ersten Boutique. J'Adior bietet verspielte Designs, die beliebte Themen der verschiedenen Kollektionen miteinander verbinden.
Die Ohrstecker, Creolen, Tribal-Ohrringe und auch Ear-Cuffs, die elegant die Form des Ohres nachzeichnen, sind perfekte Ergänzungen für jede Schmuckschatulle. Sie schreiben nicht nur die Geschichte von Christian Dior auf glanzvolle Weise fort, sondern erzählen auch die ihrer Trägerin. Für einen kompletten Look kann Dior-Ohrschmuck mit weiteren Stücken aus den jeweils gleichen Kollektionen kombiniert werden. Doch auch im Mix entfallen die zauberhaften Ohrringe mit Gold und Modeschmuck aus anderen Kollektionen ihren Reiz, denn so entsteht ein spannender Kontrast.