Alle Kreationen

Dior Armbanduhren verbinden das handwerkliche Savoir-faire traditioneller Uhrmacherkunst mit Elementen aus der Haute Joallerie und aktuellen Dior Kollektionen. 

65 Artikel

Christian Dior liebte die Schönheit so sehr wie Exzellenz. Alles, was in den Ateliers Christian Dior gefertigt wurde, entsprach stets allerhöchsten Standards, sowohl was die Materialien betrifft als auch die Fertigung selbst. Dieser Grundsatz lebt bis heute in den Dior-Kollektionen und wird von Saison zu Saison verfeinert und ergänzt. Je anspruchsvoller das Produkt, umso stärker zeigt sich dabei das unvergleichliche Savoir-faire von Dior. Das gilt insbesondere für Diors Luxus-Uhren für Damen. Ob „Dior Grand Soir“, „La D de Dior“, „La Mini D de Dior“, „Dior Grand Bal“ oder “Dior VII Montaigne“ – Dior Armbanduhren sind Zeugnis höchster Uhrmacherkunst. Sie sind so modern wie traditionell und so funktional wie schön. Mit einem Armband aus Milanaisegeflecht erinnert die “La D de Dior Satine“-Uhr an ein seidenes Band und zitiert so Christian Diors Haute Couture Entwürfe aus frühen Tagen. Das Zifferblatt einiger Uhren Modelle aus Malachit, Perlmutt, Onyx, Tigerauge oder Lack wird von Diamanten verziert, auch die Lunette ist teils über und über mit Diamanten besetzt. Gemäß dem Erbe von Christian Dior wird aus dem Zeitmesser ein kunstvolles Schmuckstück. „Dior Grand Bal“, eine weitere Dior Armbanduhr für Damen, ist eine Reminiszenz an Haute Couture Roben. Wie ein Kleid, dass mit der Frau die es trägt beim Tanzen schwingt, dreht sich das Zifferblatt der Dior Uhr. Vom Armband über die Lunette bis hin zum Uhrwerk ist „Grand Bal“ ein Kunstwerk mit Elementen aus Gold, Edelsteinen, Federn – sogar Skarabäus-Flügel zieren die außergewöhnliche Uhr. Mit „Dior VIII Montaigne“ wiederum besinnt Maison Dior sich auf neutrale Farbtöne wie Grau und Stahl. Die Dior Armbanduhr „Grand Montaigne VIII“ ist am Tag ein Zeitmesser, bei Nacht ein Schmuckstück und so funktional wie elegant. Diors Designer-Uhren für Damen sind luxuriös, besitzen dabei aber eine unvergleichliche Nonchalace. Mit dem Charme der typischen Pariserin verstehen sie es, puristischen Looks ganz mühelos eine Prise Raffinesse und Glamour zu verleihen.