Warenkorb

Favoriten

Ihr Konto

ENTDECKEN SIE EAU SAUVAGE

Eau Sauvage war einst revolutionär und ist heute ein Klassiker, der zeitlos ist und doch modern bleibt. Eau Sauvage ist raffiniert und kraftvoll, erlesen und frisch, es vermischt Noten faszinierender Männlichkeit mit einem sonnigen Charakter.

EAU SAUVAGE PARFUM, DAS NEUE EAU SAUVAGE

François Demachy hat die Duftkomposition des Eau Sauvage Parfums variiert und dem kraftvollen Aroma mehr Frische verliehen. Die nach wie vor starke und sinnliche Komposition wird durch diese neue Frische belebt, die die Sonne von Grasse in sich trägt. Die Harmonie aus milder Cedrat und San Carlo Bergamotte flutet die Komposition mit ausgefeilter Frische. Die Zitrusnoten in der Kopfnote vereinen sich mit der holzigen Herznote des klaren Vetivers.  Durch diesen klaren Holzakzent entfaltet sich die warme und kraftvolle Eleminote in der würzigen und orientalisch anmutenden Basis noch besser. Eine leidenschaftliche und verführerische Komposition, die frisch und doch umschmeichelnd ist, die die sonnige Frische von Eau Sauvage mit warmen und strahlenden Akzenten veredelt. Das neue Eau Sauvage Parfum wirkt wie von der Sonne gewärmt und versprüht pure Lebensfreude.

UNTER DER SONNE VON GRASSE

In Cabris, in dem dicht bewachsenen, hügeligen Hinterland von Grasse, komponierte Edmond Roudnitska Eau Sauvage im Jahr 1966. Der sonnige Charakter von Eau Sauvage wurde von der rauen Schönheit der wilden Mittelmeernatur inspiriert und ist durchdrungen von den frischen Aromen dieser üppigen Landschaft.

Nachdem er in seine Heimat Grasse, in das Atelier in Fontaines Parfumées, zurückgekehrt war, griff François Demachy die Kultsignatur auf, um ein neues Eau Sauvage Parfum zu kreieren, das seinen Wurzeln wieder näherkommt.

ALAIN DELON, FRECH UND CHARMANT

Alain Delon verkörpert Eau Sauvage erneut.

Eine Geschichte, die das Bild dieser beiden Legenden interpretiert und Nuancen einer faszinierenden Männlichkeit offenbart.

Sein fesselnder und animalischer Blick ist ein Sinnbild für männliche Schönheit. Er ist radikal modern und ein Star, der die Zeit überdauert und nach wie vor eine Faszination ausstrahlt.

Es ist das Jahr 1966 und Robert Enrico verfilmt „Die Abenteurer“. Es scheint kein Zufall, dass im selben Jahr Eau Sauvage auf den Markt kommt, das die Standards der Herrenparfümerie gründlich durcheinanderbringt. Alain Delon fasziniert auf dem Bildschirm zur Musik von Black Strobe, er zieht seine Umwelt in seinen Bann und hypnotisiert sie.

Alain Delon und Eau Sauvage: zwei Symbole französischer Eleganz …

VON DER REVOLUTION ZUM KLASSIKER

Eau Sauvage entsteht 1966 aus dem Bedürfnis heraus, etwas zu erneuern - und stellt alles auf den Kopf.

Eau Sauvage ist überraschend, noch nie dagewesen, es ist wie eine aufwühlende Jugend.  Eine aufgeweckte und ungestüme Generation auf der Suche nach einer anderen Wahrheit.

Als erstes Herrenparfum aus dem Hause Dior stellt Eau Sauvage die Codes mit einer bahnbrechenden Signatur auf den Kopf: Hedione, eine blumige Note, die hier erstmals maskulin interpretiert wird. Ein gewagtes Manöver, das zum Markenzeichen der Dior Herrendüfte werden sollte.

Das Design des von Pierre Camin entworfenen Flakons hat sich seit der Einführung nicht verändert – das ist einmalig in der Parfümerie. Inspiriert wurde es von der Form eines Flachmanns, einem ewigen Thema der Herrenmode und zeitlosen Luxusobjekt. Die Kappe des Couture Parfums greift die Form des Fingerhuts von Monsieur Dior auf, während das Glas den Windungen einer Drapierung nachempfunden ist.

Mittlerweile hat Eau Sauvage den Status eines großen Klassikers. Die mutige Komposition ist zu einer Referenz geworden und beeindruckt nach wie vor mit zeitloser Beständigkeit. Eau Sauvage ist mehr als nur ein Parfum, es ist ein Sinnbild für guten Geschmack und raffinierte Männlichkeit. Es ist ein Synonym für vollendete Eleganz, für den „Dior Esprit“, der zeitlos ist und doch modern bleibt.

EAU SAUVAGE VON FRANÇOIS DEMACHY

Seit 2011 entfaltet sich in Eau Sauvage die San Carlo Bergamotte, deren raffinierte Frische fesselt und betört.

François Demachy hat sie wegen ihrer blumigen, fruchtigen und zitronigen Eigenschaften ausgewählt und sie stammt aus einer Zusammenarbeit mit einem Partner bei Reggio in Kalabrien. Dort genießt die Bergamotte viel Sonne und den warmen Scirocco-Wind.

Die Ernte erfolgt nach überliefertem Savoir-faire und auch für die Extraktion ist ein besonderes Wissen nötig.

Durch die exklusive Partnerschaft mit Dior fließt die gesamte Produktion in Eau Sauvage ein und prägt so dessen Signatur.

DAS BADERITUAL MIT EAU SAUVAGE

Damit die Sinnlichkeit von Eau Sauvage noch intensiver und länger wirkt, gibt es nun eine komplette Badelinie für Herren. Sie macht das Baderitual zu einer maskulinen und doch verspielten Kunst.

Die sinnliche und stärkende Badelinie spendet Feuchtigkeit, schützt und belebt die Haut und hüllt sie in den frischen, leichten Duft von Eau Sauvage. 

Die Boutiquen

Die Boutiquen

VORTEILE DER ONLINE BOUTIQUE

  • Lieferung und Rücksendung Kostenlos

    Kostenlose Lieferung und Rücksendung für jede Bestellung

  • Ihre Bestellung in einer Eleganten Dior Verpackung

    Lieferung in einer eleganten Verpackung

  • Probe Kostenlos

    2 kostenlose Dior-Proben zur Auswahl

  • Kostenfreie Miniatur in Reisegröße

    Zu jeder Bestellung ab 75€ erhalten Sie eine exklusive Dior-Miniatur

  • Dior avantages