Das Savoir-faire

Neu erfundene Exzellenz

Das gesamte von Hand gestickte Design, ein Produkt der außergewöhnlichen Handwerkskunst der Ateliers Vermont, verkörpert eine einzigartige Neuinterpretation des Rosella, ein Haute-Couture-Kleid entworfen in den 1960ern von Marc Bohan. Kim Jones bestätigt hier einmal mehr seine Leidenschaft für die Geschichte der Maison und seinen Wunsch, legendäre Styles als edle Couture-Kreationen für Herren neu zu erfinden. Ein wunderbarer Schatz zelebriert die Exzellenz.

Couture-Entwürfe

Dieser Kaschmir-Pullover, der höchste Ausdruck von Mode in Verbindung mit zeitgenössischer Kunst, gleicht einer Neuerfindung eines sinnbildlichen Gemäldes des Künstlers Peter Doig. Dieses einzigartige Kleidungsstück – handgestrickt in Italien – ist das Ergebnis handwerklichen Könnens. Es illustriert die mitreißende Metamorphose des Designs, vom ursprünglichen Werk zu einem Kleidungsstück, in drei Dimensionen gestaltet. Ein Objekt der Begierde und ein Symbol unbegrenzter Kreativität.