Herbstkollektion 2021 für Herren

Erste Online-Präsentation am 8. Dezember 2020, um 14 Uhr (MEZ)

Hyperbunt, hyperreal. Eine Konversation zwischen Tradition und Technologie als Erkundung des Raums, wenn Virtualität und Realität aufeinandertreffen. Für die Herbstkollektion 2021 vereint der künstlerische Direktor von Dior, Kim Jones, Tradition mit digitaler Innovation – eine Ideologie, die in der Präsentation der Kollektion widerhallt. Die Show fand ausschließlich virtuell statt und konnte weltweit abgerufen werden – die Designs sprachen für sich. Sie zeigt die Evolution einer Couture-Maison des 21. Jahrhunderts – ihre Synchronität zwischen den Realitäten der heutigen Mode, dem historischen Traum und den optimistischen Möglichkeiten von morgen.

Looks

01 / 45

DEKORATION

Making-of

  • Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser bahnbrechenden Präsentation von Kim Jones. Eine virtuelle Odyssee in Form von Bildern.

Die Kollektion

  • Die Herbstkollektion 2021 von Kim Jones steckt dank der Zitrusfarben von Kenny Scharf voller Energie und Vitalität und zelebriert mehr denn je die Pluralität der künstlerischen Sprachen – von der chinesischen Exzellenz des Kunsthandwerks bis hin zu Diors Designcodes und der kreativen Passion der neuinterpretierten Schneiderei.

    Erfahren Sie mehr

INTERVIEW MIT KENNY SCHARF

  • In diesem exklusiven Interview bespricht Kenny Scharf seine Kooperation mit Kim Jones. Ein leidenschaftlicher Dialog als Hommage an ein außergewöhnliches Savoir-faire und die Pluralität kreativer Sprachen, untermalt mit dem lebhaften, neonfarbenen Universum des Popkünstlers.

Das Savoir-faire

  • Die Herbstkollektion 2021 von Kim Jones ist eine Symbiose aus pluralistischen, virtuosen Begegnungen, traditionellen Techniken sowie futuristischer Gewagtheit und konzentriert die Exzellenz des Savoir-faire, hier gezeigt anhand von Bildern.

    Erfahren Sie mehr