Cruise 2022 Kampagne für Damen

  • Dior enthüllt die Kampagne für die Dior 2022 Cruise Kollektion mitten im Herzen eines emblematischen Monuments, dem Zeustempel, in der antiken archäologischen Stätte Nemea* als Hommage an ein legendäres Shooting an der Akropolis vor 70 Jahren und mit Haute-Couture-Looks von Monsieur Dior. Maria Grazia Chiuri feiert die ewige Schönheit Griechenlands, seine Landschaften und seine kraftvollen Inspirationen durch die Persönlichkeiten, Künstler und Bilder, die ihre poetische Sprache und einzigartigen Hinweise beflügeln.

    © Fabien Baron

  • Für die Fotografin Julia Hetta verkörpern die Models den modernen, sportlichen Spirit der Silhouetten, wie zum Beispiel ein neu interpretiertes Schößchen, das im Panathinaiko-Stadion in Athen präsentiert wurde, während die Lady Dior sowie die klassischen Dior Bobby und Dior Vibe Taschen einen ästhetischen Dialog voller Surrealismus in einem Spiel aus Licht und Dualität führen. 

  • Wie eine leicht abstrakte Komposition verzaubert diese Serie neu aufgelegte Dior Symbole mit Verträumtheit und Bewegung, Kunsthistorie und Mythologie. Die chromatische Reinheit der Dior 2022 Cruise Linie legt die Konturen einer fesselnden zeitgemäßen Odyssee frei und vereint dabei Vergangenes mit Gegenwärtigem, Tradition und Kreativität.

© Hellenic Ministry of Culture and Sports ODAP
General Directorate of Antiquities and Cultural Heritage
Ephorate of Antiquities of Ancient Corinth
Temple of Zeus Nemea

© Queen of Spade Production

© Ionna Gika

© Tzeni Argyriou

© Fabien Baron

© Julia Hetta