Dior präsentiert die offizielle Garderobe von Paris Saint-Germain

Kim Jones, Artistic Director der Dior Herrenkollektionen, stellt eine Reihe neuer Kreationen vor, die der Mannschaft von Paris Saint-Germain für die nächsten zwei Spielsaisons gewidmet sind. Die elegante Kleidung kombiniert Schwarz und Marineblau in speziell für diesen Anlass entworfenen Tönen und reicht von legeren hin zu formellen Designs. Für den legeren Look wurde unter anderem eine Harrington-Jacke, ein Strickpullover und ein Poloshirt gewählt, die einen gestickten „Paris Saint-Germain“-Aufnäher und die „CD Icon“-Initialen präsentieren, sowie ein Dior Explorer Derby-Paar* aus schwarzem Leder samt ikonischem „Dior Oblique“-Motiv.

Das formelle Outfit besteht aus einem Kaschmirmantel, einer Jacke, einem Hemd und einer Hose sowie schwarzen Dior Timeless Captoe Derbies* aus Leder. Die Stücke bestechen durch subtile Details, in denen das Savoir-faire von Dior zum Ausdruck kommt. Elegante Accessoires, darunter die emblematische Saddle Tasche aus schwarzem, genarbtem Kalbsleder, eine Jacquard-Krawatte mit passendem „Paris Saint-Germain“-Logo, ein Kaschmirschal sowie ein Wendegürtel in Schwarz und Marineblau runden die Looks ab.

    *Die Innensohle der Schuhe ist mit einer silberfarbenen Prägung der Rückennummer des Spielers versehen.