Dior VIII Montaigne ø 32 mm, automatikwerk

Mit 'Dior VIII Montaigne' geht Dior noch einen Schritt weiter und besinnt sich mit der Rückkehr zu den Farben Grau und Stahl wieder auf die ursprüngliche Palette von Christian Dior. Am Tag als Uhr, am Abend als Schmuckstück – die 'Dior VIII Montaigne' mit ihrer Eleganz und Weiblichkeit besitzt die Seele einer authentischen Pariserin, die es versteht, mit Farben zu spielen, mit Referenzen zu jonglieren, sich mit Durchmessern zu amüsieren und ihre Garderobe je nach Anlass zu verwandeln.

  • 32 mm-Gehäuse aus poliertem Edelstahl, Lünette aus Stahl mit Diamanten verziert, entspiegeltes Saphirglas, Krone aus Stahl mit "CD"-Gravur, transparenter Gehäuseboden aus Saphirglas.
  • Wasserdichtigkeit 50 Meter.
  • Silberfarbenes Zifferblatt im Sonnenschliff mit durchscheinender, rosafarbener Lackierung, handapplizierte, rhodinierte Indexe in Diamantenform, Markierung "VIII" bei 8 Uhr, zentraler Kreis mit Diamanten besetzt, opalartig schimmernder Höhenring mit durchscheinender, rosafarbener Lackierung, facettierte Stunden- und Minutenzeiger.
  • Armband aus poliertem Edelstahl, pyramidenförmige Glieder, Faltschließe.
  • Automatikwerk
  • Weiß lackierte Schwungmasse
  • 40 Stunden Gangreserve
  • Funktionen Stunden - Minuten – Sekunden
  • 2 Jahre Garantie

Referenz : CD152510M002_0000

Zuletzt angesehen