Dior in Cannes | DIORMAG

17. Mai
VIP

Bella Hadid in Cannes

Für die Premiere von Dexter Fletchers Film Rocketman in Cannes wurde Bella Hadid, legendäres Model und Botschafterin des Maison, von Dior eingekleidet und geschminkt. Bleiben Sie dran und entdecken Sie die Details des Shootings für die Kampagne Diorshow Pump ’N’ Volume HD, in der sie der Star ist. 

16. Mai
VIP

Das Savoir-faire der Dior Ateliers in Cannes

Bevor die Kleider der Schauspielerinnen Kiko Mizuhara und Jing Tian auf dem roten Teppich der 72. Internationalen Filmfestspiele von Cannes zu bewundern waren, wurden sie von den flinken Händen in den Dior Ateliers vollendet. Mit sorgfältigen, meisterhaften Gesten setzen sie das kostbare Savoir-faire um und erwecken Maria Grazia Chiuris Kreationen zum Leben. Traumhafte und außergewöhnliche Kleider, wie sie nur das Maison erschaffen kann.

  • Kiko Mizuhara

  • Jing Tian

15. Mai
VIP

Dior in Cannes

Anlässlich der Eröffnungsfeier der 72. Filmfestspiele von Cannes zeigten sich Elle Fanning, Julianne Moore, Nadine Labaki, Amira Casar und Wu Ke-xi in Haute Couture Kreationen, die von Maria Grazia Chiuri für das Maison entworfen worden sind.

  • Elle Fanning

  • Julianne More

  • Nadine Labaki

  • Amira Casar

  • Wu Ke-Xi

15. Mai
Events

Dior: from Paris to the World im Dallas Museum of Art

Nach dem großen Erfolg im Denver Art Museum wird die Ausstellung Dior: from Paris to the World von 19. Mai bis 1. September 2019 in einer neuen Version im Dallas Museum of Art gezeigt.

Diese Retrospektive feiert mehr als siebzig Jahre Haute Couture: Erst mit einer Reise durch die Zeit, dann durch die zahlreichen Länder, die vom Couturier und Modehausgründer sowie seinen Nachfolgern erkundet wurden. Die Ausstellung wird von einer bezaubernden, speziell für das Museum neu interpretierten Inszenierung abgerundet. Sie präsentiert auch mehr als 200 außergewöhnliche Kreationen. Darunter befinden sich Originalskizzen und noch nie ausgestellte Haute Couture Kreationen, die – sowohl in Bezug auf Mode als auch auf Schönheit – einen Blick hinter die Kulissen und auf den Reichtum des Universums des Maison Dior schenken.

14. Mai
Events

Das Savoir-faire hinter dem Kleid von Monica Bellucci

Auf dem "Tiepolo Ball", der im Palazzo Labia, in Venedig, stattfand, trug die Schauspielerin Monica Bellucci eine exklusive Haute Couture Kreation, die Dior extra in Zusammenarbeit mit dem venezianischen Maison Bevilacqua angefertigt hat. Entdecken Sie das Savoir-faire.

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

Der "Tiepolo Ball" – eine wahre Hommage an Venedig, an die Traditionen und unerschütterlichen Verbindungen mit der Geschichte der französischen Kunst und Kultur – ließ einen ganzen Abend lang die Magie dieser Stadt der Träume aufleben. Für den Ball hat Maria Grazia Chiuri insbesondere für die Schauspielerin Monica Bellucci ein Bustierkleid aus Seidenvelours mit ziselierten Blumenmotiven entworfen: Ein exklusiver Stoff aus dem Hause Dior, der den poetischen Namen "Millefiori" trägt.

Die Kreation ist das Ergebnis des Haute Couture Savoir-faires der Dior Ateliers und variiert die Codes des Maison mithilfe der außergewöhnlichen, traditionsreichen Webkunst aus Venedig. Das Bustier ist mit einem soprarizzo Webmuster verziert, einem ziselierten Seidenvelours, der für seine Feinheit und vollen und edlen Farben bekannt ist und von der ehrwürdigen Textilmanufaktur Bevilacqua in Venedig extra von Hand gefertigt wird. Das Unikat trägt am Rücken zudem den Schriftzug "Christian Dior" aus Velours. Vollendet wird die Kreation von einem Plisseerock aus drei überlagerten Tüllschichten in verlaufenden Farbnuancen, zu dem ebenfalls ein elegantes Plisseecape aus Seidentaft gehört.

14. Mai
Events

Das Dinner des Tiepolo Balls in Venedig

Als Hommage an die prunkvollen Bälle, die Christian Dior sehr schätzte, wurde in Venedig mit den Freunden des Maison ein Wohltätigkeitsdinner im Palazzo Labia veranstaltet, das an die kostbaren Verbindungen zwischen Dior und der Serenissima erinnerte.

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

  • ©

    Pierre Mouton

Dior hat am 11. Mai, gemeinsam mit der Venetian Heritage Stiftung – die ihr 20-jähriges Bestehen feiert – in dem wunderschönen Palazzo Labia den "Tiepolo Ball" veranstaltet und damit sein einzigartiges Erbe und die Leidenschaft des Couturiers für die Kunst und ausladende Bälle geehrt. Cordelia de Castellane, die Künstlerische Leiterin von Dior Maison, hat für das Dinner eine Reihe von neuen Tellern entworfen, die das jeweilige Thema des Tisches aufgreifen. Die Tischtücher hingegen kommen von dem berühmten Textilmaison Fortuny, welches die Tradition des genialen Künstlers, unermüdlichen Forschers und erfinderischen Kunsthandwerkers Mariano Fortuny fortführt. Die edlen Stoffe – die auch heute noch in dem geschichtsträchtigen Werk gefertigt werden, das vor einem Jahrhundert auf der Insel Giudecca, bei Venedig, gegründet wurde – stammen aus der unvergleichlichen Kollektion von historischen und zugleich modernen Archiventwürfen dieser venezianischen Institution.

14. Mai
Events

Stars in Dior auf dem Tiepolo Ball

Anlässlich des 20. Jubiläums der Venetian Heritage Stiftung fand am 11. Mai der "Tiepolo Ball" in dem wunderschönen Palazzo Labia, in Venedig, statt, auf dem Sienna Miller, Karlie Kloss, Monica Bellucci, Amira Casar und weitere Stars exklusive Haute Couture Kreationen von Maria Grazia Chiuri trugen, die in Zusammenarbeit mit den venezianischen Maisons Bevilacqua und Rubelli entstanden.

  • ©

    Getty Images

    Sienna Miller

  • ©

    Getty Images

    Karlie Kloss

  • ©

    Getty Images

    Monica Bellucci

  • ©

    Getty Images

    Amira Casar

  • ©

    Getty Images

    Derek Blasberg & Dasha Zhukova

  • ©

    Getty Images

    Maria Grazia Chiuri

Weitere Artikel