Fahrenheit | DIORMAG

14. Juni
Events

VIPs in Dior

Am 29. Mai kamen Bella Hadid, Model und Gesicht des Dior Make-ups, ASAP Rocky, Valentina Ferragni, Isabel Getty und viele weitere Stars in Kreationen des Maison gekleidet zum Dior Backstage Event in London.

  • ©

    Getty Images

    Bella Hadid

  • ©

    Getty Images

    Asap Rocky

  • ©

    Getty Images

    Valentina Ferragni

  • ©

    Getty Images

    Isabel Getty

  • ©

    Getty Images

    Lady Violet Manners

  • ©

    Getty Images

    Siobhan Bell

  • ©

    Getty Images

    Neelam Gill

  • ©

    Getty Images

    Veronica Ferraro

  • ©

    Getty Images

    Leonie Hanne

14. Juni
Events

Dior Backstage in London

Das Maison hat am 29. Mai in London, in Anwesenheit von Peter Philips, dem Leitenden Make-up Artist von Dior, in der Vorpremiere die neue Make-up Linie Dior Backstage präsentiert.

Im Herzen von London, im Backstage einer extra für das Event organisierten Modenschau, hat Peter Philips seine neuen Dior Backstage Make-up-Kreationen vorgestellt. Die Linie verspricht Profi-Ergebnisse bei intuitiver Anwendung. Die Gäste konnten sie bei der Vorpremiere testen und sich dann bei einem Shooting fotografieren lassen.

13. Juni

Fahrenheit

Seit 1988 steht Fahrenheit für Träume, Kunst und Fantasie. Der Duft mit seltenen Inhaltsstoffen besticht vor allem durch die einzigartige und legendäre Note „Fût R“.

Fahrenheit ist ein Parfum des Umbruchs und entstand in New York vor den Gemälden des Pop Art Meisters James Rosenquist. Seit seiner Kreation stellt dieser Duft mit seiner einmaligen Signatur und der „Fût R“ Note die Welt der Herrendüfte auf den Kopf. Sie entstand in einem Parfumröhrchen, das an der frischen Luft in der Sonne stand und diese außergewöhnliche Note durch Zufall hervorbrachte. Für Fahrenheit wurde dieser kraftvolle Akkord reproduziert und neben einen holzigen Veilchenakkord gestellt.

13. Juni

Eau Sauvage

Eau Sauvage, der erste Herrenduft des Maison, besticht seit jeher mit seiner sonnigen Frische, die edel und blumig zugleich ist.

Das 1966 für eine neue Generation von eleganten und ungestümen Männern lancierte Parfum Eau Sauvage ist zum Markenzeichen einer erfrischend selbstbewussten Männlichkeit geworden. „Eau Sauvage ist ein Parfum, das durch seine blumige, dezente und doch langanhaltende Frische die typische Jugendlichkeit symbolisiert“, erklärt Edmond Roudnitska, der Créateur. Die Kombination der Bergamotte aus San Carlo mit Hedione, einem markanten Molekül aus Jasmin, hat den sonnigen Duft zu einem Klassiker des Maison gemacht. Der Flakon, der an ein drapiertes Kleid und an die Form eines Herrengürtels erinnert, verweist auf den Couture-Esprit des Maison.

13. Juni
Neuheiten

Dior Homme Sport

Mit seinen fruchtigen und würzigen Noten erinnert Dior Homme Sport an eine urbane Energie, die lässig und elegant zugleich ist.

Das neue Dior Homme Sport ist wie eine Geschichte, die fulminant beginnt und nie an Tempo verliert. Wie ein röhrender Rennwagen, der puren Spaß verkörpert“, sagt François Demachy, der exklusive Parfumeur-Créateur des Maison. Der edle Duft mit intensiver Frische, der kraftvolle Zitrusnoten mit der Süße der Birne vereint, greift die Codes eines neuen Lifestyles auf, in dem Sport zur Lebenseinstellung wird.

13. Juni
Neuheiten

Sauvage Eau de Parfum

François Demachy, der exklusive Parfumeur-Créateur des Maison, hat ein Eau de Parfum von Sauvage kreiert, das noch sinnlicher ist.

Sauvage Eau de Parfum wurde von der Magic Hour¹, der Dämmerstunde zwischen Tag und Nacht, inspiriert und offenbart einen kraftvollen Duft. Um diesen magischen und fast heiligen Moment einzufangen, in dem die Natur all ihre Aromen versprüht, hat François Demachy Bergamotte aus Kalabrien, die Signatur des Duftes, mit würzigen Akkorden wie Szechuanpfeffer, Rosa Pfeffer, Sternanis und Muskat aus Indonesien kombiniert. Auch die ambrige Note von Ambroxan, die harzige Note von Labdanum aus der Lack-Zistrose sowie der umhüllende Charme der Vanille aus Papua prägen die Komposition. Das sanfte und intensive Sauvage Eau de Parfum richtet sich an alle, die im Herzen Abenteurer sind, an Männer, die nach Authentizität suchen.

1Die Blaue Stunde in der Wüste.

13. Juni
Neuheiten

Vatertag

Der Duft eines Dior Parfums ist die Signatur eines durch und durch maskulinen Looks. Von Sauvage Eau de Parfum über Eau Sauvage und Fahrenheit bis hin zu Dior Homme Sport: Die Parfums des Maison sind anlässlich des französischen Vatertags in einer exklusiven Verpackung mit edlem Geschenkband erhältlich. Ein Geschenk, das die Kunst des Schenkens nach Dior symbolisiert.

Weitere Artikel