Feminin und wild | DIORMAG

08. Oktober
Neuheiten

Die Rose des Vents Odyssee

Die edlen Schmuckstücke des Maison, kreiert von Victoire de Castellane, der Künstlerischen Leiterin der Dior Joaillerie, offenbaren in dieser neuen Kampagne ihre Geheimnisse.

Die Kollektion Rose des vents ist wahrhaft eine Reise kreuz und quer durch die Geschichte des Maison, die in Armbändern, Ohrringen, Ringen, Colliers und Plastrons zum Ausdruck kommt. Diese Glücksbringer haben auf der einen Seite den Glücksstern von Christian Dior, den er bei sich trug, und auf der anderen einen edlen Farbtupfer aus Perlmutt, Lapislazuli, Malachit, Türkis oder auch rosafarbenem Opal.

06. Oktober
Neuheiten

Das neue Rouge Blush mit der Kraft der Farben

„Es ist die Farbe des Lebens“, pflegte Christian Dior über seine Leidenschaft für Rot zu sagen: ein starke Farbe, die Farbe schlechthin. Peter Philips, Leitender Make-up Artist von Dior Make-up, hat für Rouge Blush eine besondere Linie mit 27 Farben kreiert, die auf jene des berühmten Rouge Dior abgestimmt sind. Rouge Blush sieht aus wie ein Puder, fühlt sich an wie eine Creme und ist ein unverzichtbares Modeaccessoire, das Lippen und Wangen in farblichen Einklang bringt, kombiniert mit einem matten, satinierten oder schimmernden Finish. Ein stark pigmentiertes Rouge mit langem Halt, das eine Farbe schenkt, die für den Historiker und Farbspezialisten Michel Pastoureau, „die bemerkenswerteste Farbe, mit romantischem, traumhaftem und symbolischem Charakter“ bleibt.

03. Oktober
Neuheiten

Feminin und wild

Für die Kampagne der Cruise Kollektion 2019 posiert die Schauspielerin und Muse Jennifer Lawrence vor der Kamera der niederländischen Fotografin Viviane Sassen in einem rauen und modernen Setting.

  • ©

    Viviane Sassen

  • ©

    Viviane Sassen

  • ©

    Viviane Sassen

  • ©

    Viviane Sassen

  • ©

    Viviane Sassen

  • ©

    Viviane Sassen

In einer kahlen Landschaft, in der sich Betonmauern architektonisch und in den Farben der Wüste abzeichnen, verkörpert Jennifer Lawrence eine befreite Frau in den Kreationen der Cruise 2019. Maria Grazia Chiuri, die Künstlerische Leiterin des Maison, ließ sich von den Escaramuzas inspirieren und hat feminine Looks mit Kleidern und Röcken kreiert, die von traditionellen Stickereien verziert sind und den anmutigen und kraftvollen Reitsport dieser mexikanischen Reiterinnen aufgreifen. Die Toile de Jouy, modernisiert mit einer Reihe von wilden Tieren, ist ebenfalls in dieser Kollektion zu sehen. Sie ist der Stoff, aus dem Mäntel, Röcke oder auch die Dior Book Tote Tasche gefertigt wurden. Der Look im Reiterstil wird durch die Saddle Tasche mit ihren berühmten Kurven vollendet, die aus innovativem Patchwork oder der Dior Oblique Toile geformt wurden.

02. Oktober
Neuheiten

Unangepasst

Fabien Baron hat für Dior Magazine die DiorColorQuake Sonnenbrille in Szene gesetzt, die in kraftvollen Farben erhältlich ist und für einen ausdrucksstarken Look sorgt.

01. Oktober
Modeschauen

Interview mit Peter Philips

Peter Philips, der Leitende Make-up Artist von Dior, offenbart seine Inspirationen und spricht über den Beauty Look, den er für diese Modenschau kreiert hat.

01. Oktober
Modeschauen

Natürliche Schönheit

Für die Prêt-à-porter Modenschau Frühjahr-Sommer 2019 der Maison hat Peter Philips, der Leitende Make-up Artist bei Dior, einen frischen und natürlichen Beauty Look kreiert.

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

In dieser Saison ist die Dior Frau eine Schönheit mit leichtem, reinem Teint. Das feine Hautbild wird mit der Dior Backstage Face & Body Foundation erzielt. Die Augen werden betont von einem Strich Diorshow Khôl in Schwarz auf dem inneren unteren Augenlid. „Für einige wenige Modelle habe ich mich von der Choreographin Sharon Eyal und der Art, wie sie ihre Augen schminkt, inspirieren lassen“, erklärt Peter Philips. Daher zieren mit dem Diorshow Pro Liner Waterproof freihand gezeichnete Linien und Wellen die Schläfen der Models.  Die Lippen sind natürlich, geglättet mit dem Lip Sugar Scrub und betont mit dem Lip Maximizer, der dezenten Glanz verleiht. Die Haare werden von einem Tuch, Band oder einer Mini-Baskenmütze gehalten.

 

Augen:
Diorshow Khôl black khôl 099
Diorshow Pro Liner Waterproof 082 Pro Anthracite und 092 Pro Black
Diorshow Bold Brow
Diorshow Brow Styler

Teint:
Diorskin Forever & Ever Wear Primer
Dior Backstage Face & Body Foundation
Diorskin Forever Undercover Concealer
Diorskin Forever & Ever Control Loose Powder

Lippen:
Lip Sugar Scrub
Lip Maximizer

Nägel:
Dior Vernis Muguet Nr.108

30. September
Modeschauen

Die Schönheit der Geste

Tänzer, die sich langsam und ruckartig bewegen, organisch und rhythmisch, oder Kunsthandwerker, die präzise Handgriffe machen: Erleben Sie noch einmal die Schönheit der Prêt-à-porter Modenschau Frühjahr-Sommer 2019, in der Tanz und Couture im Dialog stehen.

Weitere Artikel