Interview mit Peter Philips | DIORMAG

11. July
Neuheiten

Dior Dior Dior

Victoire de Castellane, die Künstlerische Leiterin der Dior Joaillerie, enthüllt eine neue Kollektion namens Dior Dior Dior als Hommage an die Haute Couture Kreationen des Maison.

Die ursprüngliche Idee hinter dieser neuen Kollektion bestand darin, sich einzelne Stücke aus Spitze zurecht zuschneiden, sie auf der Hand zu platzieren und anschließend in farbige Schmuckstücke zu verwandeln. Daraufhin sollten die Gewebestruktur umgedreht sowie Arabeske und Verzierungen freigelegt werden, damit die Spitze ihre Rundungen auf den Colliers, Ringen, Armbändern und Ohrringen spielerisch entfalten konnte. Windungen und Spiralen treffen aufeinander und scheinen wie gemacht für den Hals oder ein zartes Handgelenk.
"Ich wollte dieses luftig-leichte Gefühl und diesen charakteristischen Haute-Couture-Aspekt von Spitze nachempfinden, die wie das Band, die Seide und die Drapierungen zum festen Bestandteil des Dior Konzepts zählt.“, erklärt Victoire de Castellane, die sich vom Erbe des Maison und der Spitze inspirieren ließ, die auf den Archivbildern von Christian Dior zu sehen ist. 

 

Daraus entstanden sind virtuos durchbrochene Colliers, die aus Gelb-, Rot- und Weißgold geformt wurden. Die Kreation dieser Stücke erforderte ein ausgezeichnetes Savoir-faire, das dem Couture-Know-how so nah kam wie nie zuvor. Für die Pariser Ateliers, die die Kreationen realisierten, war es eine echte technische Herausforderung. Das Edelmetall wurde mit äußerster Sorgfalt bearbeitet, als wäre es Stickgarn, das die Edelsteine in Form von Smaragden, blauen und rosafarbenen Saphiren, Rubinen, gelben Diamanten und Mandarin-Granaten wie ein leuchtender Faden akzentuiert... Die Juwelen erwecken den Eindruck, als wurden sie in die Mulden des Gold-Musselins eingestickt. Die Diamanten wiederum formen Pailletten nach und erzeugen so diesen einzigartigen Couture-Effekt. Die Schmuckstücke können wie immer unterschiedlich getragen werden – ein Markenzeichen von Victoire de Castellane, das nun besonders zur Geltung kommt: Doppelringe über zwei Fingerglieder, ein Armband, das über der Handfläche getragen wird, asymmetrische Ohrringe, luxuriöser "Handschmuck", der Armband und Ring mit Spitze aus Weißgold verbindet, die von Blumen und rosafarbenen Spinellen überzogen ist.

10. July
VIP

Meghan Markle in Dior

Zur Feier des 100. Jubiläums der Royal Air Force trug Ihre Königliche Hoheit die Herzogin von Sussex ein Haute Couture Kleid, das Maria Grazia Chiuri für das Maison kreiert hat, sowie eine schwarze Lederpochette und Schuhe aus dem Hause Dior.

09. July
Modeschauen

Interview mit Peter Philips

Peter Philips, der Leitende Make-up Artist bei Dior, hat sich von den pudrigen Tönen der Haute Couture Kollektion Herbst-Winter 2018-2019 inspirieren lassen und mit der neuen Linie Dior Backstage einen natürlichen Beauty-Look kreiert.

09. July
Modeschauen

Natürliche Schönheit

Für die Haute Couture-Modenschau Herbst-Winter 2018-2019 des Maison hat Peter Philips, der Leitende Make-up Artist bei Dior, einen frischen und leuchtenden Beauty Look kreiert.

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vanni Bassetti

  • ©

    Vanni Bassetti

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vanni Bassetti

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

Das Make-up der Show, das komplett mit den Produkten der Linie Dior Backstage aufgetragen wurde, hat die natürliche Schönheit jedes Models betont. "Für diese Linie habe ich alle wichtigen Utensilien in meiner Make-up Tasche überarbeitet", erklärt Peter Philips. Der Teint ist frisch und leuchtend dank der Face and Body Foundation, die in vier verschiedenen Farben erhältlich ist und deren luftige Textur für ein präzises und unsichtbares Ergebnis auf der Haut schmilzt. Ein paar Tupfer der Dior Backstage Glow Face Palette Nr. 001 Universal auf den Wangenknochen konturieren das Gesicht. Der Blick wurde dezent mit den pudrigen Nuancen der Dior Backstage Eyes Palette Cold Neutrals betont. Und auf die Lippen wurde eine Rosanuance der Lip Palette Nr. 001 Universal Neutrals aufgetragen. "Je nach Hautton verwende ich in der Palette Gloss Pink, Gloss Beige und Gloss Blush, die ein dezentes und transparentes Volumen zaubern", erläutert er.

Teint:
Dior Backstage Face and Body Foundation
Diorskin Forever Undercover Concealer
Flash Luminizer
Dior Backstage Glow Palette Universal Nr. 001
Dior Backstage Contour Palette

Augen:
Dior Backstage Eye Palette
Diorshow Brow Styler
Dior Backstage Brow Palette

Lippen:
Dior Backstage Lip Palette

08. July
Modeschauen

VIP Talk

08. July
Modeschauen

Backstage

Nur wenige Stunden vor der Modenschau haben uns die Models der Show verraten, mit welchen Pflegeritualen sie sich Entspannung gönnen.

08. July
Modeschauen

Hinter den Kulissen des Maison

Weitere Artikel