Modeschauen | DIORMAG

07. July
Modeschauen

Dunkle Nuancen

Für die Haute Couture Show Herbst/Winter 2019/2020 hat Peter Philips, der Leitende Make-up Artist bei Dior, einen Beauty Look mit dunklem Blick kreiert.

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

  • ©

    Vincent Lappartient

Die Models der Show haben wie die Karyatiden, die für ihre makellose Schönheit bekannt sind, eine reine und strahlende Haut. Im Backstage tragen die Make-up Artists, unter der Leitung von Peter Philips, den mattierenden und feuchtigkeitsspendenden ‚Dior Backstage Face & Body Primer‘ auf. Anschließend wählen sie, angepasst an den Hautton des Models, eine der 40 Nuancen der ‚Dior Backstage Face & Body Foundation‘. Der ‚Flash Luminizer‘ verleiht der Haut abschließend Leuchtkraft.

Die Augen kontrastieren als elegant und romantisch geschminkte Smokey Eyes mit dem transparenten Teint. Der anmutige Blick wird unterstrichen von dem schwarzen Lidschatten aus der neuen ‚Dior Tri(o)blique‘ Palette. Er wird komplett um die Augen aufgetragen und dabei vom Wimpernkranz hin zum Brauenbogen hin intensiver – sodass er sanft und kräftig zugleich wirkt, ganz ohne Mascara oder Eyeliner. Die Augenbrauen wirken dank des ‚Diorshow Brow Styler‘ und des ‚Diorshow Pump’N’Brow‘ äußerst grazil. Die natürlich gehaltenen Lippen werden mit dem ‚Dior Lip Maximizer‘ dezent akzentuiert.

Zwei kleine geflochtene Zöpfe sind um einen strengen Dutt gelegt. Sie runden die raffinierte Frisur ab, die von einem Schleier aus schwarzem Netzstoff vollendet wird.

Augen:
3 Couleurs Tri(o)blique 053 Smoky Canvas
‚Diorshow Brow Styler‘
‚Diorshow Pump ’N’ Brow‘

Teint:
‚Dior Backstage Face & Body Primer‘
‚Dior Backstage Face & Body Foundation‘
‚Dior Forever & Ever Control Loser Puder‘
‚Flash Luminizer‘

Lippen:
‚Dior Lip Maximizer‘

Nägel:
‚Gel Coat Abricot‘

07. July
Modeschauen

INTERVIEW MIT PETER PHILIPS  

06. July
Modeschauen

Prächtige Vielfalt

Ein von Leder durchwobener Organza, grün lackierte Federn, Licht- und Schattenspiele, Mattheit und Glanz: Entdecken Sie die unglaubliche Komplexität des Haute Couture Savoir-faires der Jean-Pierre Ollier Ateliers.

06. July
Modeschauen

Hinter den Kulissen der Exzellenz

Die Haute Couture Kollektion Herbst/Winter 2019/2020 von Maria Grazia Chiuri verbindet Mode und Architektur. Eine Exzellenz, die in den Ateliers des Maison mit Anmut verkörpert wird.

  • ©

    Sophie Carre & Lemarié

  • ©

    Sophie Carre & Lemarié

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

  • ©

    Sophie Carre

06. July
Modeschauen

INTERVIEW MIT MARIA GRAZIA CHIURI

Die Künstlerische Leiterin verrät in einem exklusiven Interview, woher die Inspirationen zu ihrer Haute Couture Kollektion Herbst/Winter 2019/2020 stammen, die in den Salons der Avenue Montaigne Nr. 30 vorgestellt wurde. Die Show war den unendlichen Nuancen von Schwarz gewidmet und feierte die Einzigartigkeit und unglaublich komplexe architektonische Facette der Haute Couture.

Weitere Artikel