DIORMAG | DIORMAG

01. Juni
Neuheiten

Die Natur in feinem Gewand

Das Ginkgoblatt ist ein Kultmotiv, das Cordelia de Castellane aus dem Dior Archiv herausgesucht und zum Namensgeber eines edlen Geschirrservice gemacht hat. Eine Ode an die Natur und die Kunst des Gastgebens, die Christian Dior beide sehr schätzte.

©

Jérome Galland

Das neue Service von Cordelia de Castellane, der Künstlerischen Leiterin von Dior Maison, trägt den Namen ‚Ginkgo‘, genau wie das gleichnamige Kleid, das John Galliano für die Haute Couture Show Frühjahr/Sommer 2007 kreiert hat. Es zelebriert die Liebe des Couturiers und Modehausgründers für Blumen und Gärten.

Das legendäre Pflanzenmotiv, ein Sinnbild für Hoffnung und Ewigkeit, präsentiert sich in Blau und Gold auf einer Reihe von Tellern aus besonders feinem Limoges-Porzellan, die mit 24 Karat Feingold veredelt wurden.

Weitere Artikel