CHRISTIAN DIOR, COUTURIER-PARFUMEUR

null

Seit 1947 verfolgte Christian Dior seinen Wunsch ebenso sehr Parfumeur, wie auch Couturier zu sein: Er kreierte Miss Dior, sein erstes Parfum, im Zuge seiner ersten Haute Couture Kollektion. Inspiriert von seiner Leidenschaft für Blumen entwarf er den unverwechselbaren Stil seiner Parfums, und verlieh ihnen all die Modernität, die seine Kreationen auszeichnet.
Es ist der 12. Februar 1947. Christian Dior präsentierte in den Räumen der 30 , Avenue Montaigne, seine erste Kollektion. Seine sinnlichen Kreationen zelebrierten triumphierende Weiblichkeit: Dies war die Geburtsstunde einer Revolution, der New Look. Um seinen avantgardistischen Look zu begleiten, beauftragte Christian Dior den Parfumeur Paul Vacher damit, einen modernen und eleganten Duft zu entwickeln: "Kreiere mir ein Parfum, das nach Liebe duftet", forderte er an. Großzügig in den Räumlichkeiten seiner Modenschau versprüht, wurde Miss Dior das Parfum des New Look. Der elegante Duft des grünen Chypre - eine dezente Harmonie aus Zitrus-, floralen und holzigen Noten - drückte eine neue Weiblichkeit aus, frei und unabhängig, der sich traditionellen Regeln entzieht.

null

DIE OLFAKTORISCHE SIGNATUR DER DIOR DÜFTE

Dior Düfte repräsentieren nach wie vor alle all die Leidenschaften des Couturier Designers, der die legendäre Marke erschuf. Christian Diors Vorliebe für Blumen führte zu einer Vielzahl an Duftkreationen mit einer floralen Herznote. Die Verbreitung von Blumen das großzügige Blumenbouquet wurde charakteristisch für Dior Düfte die Düfte von Dior. Der Designer des New Look entwarf seine Mode, um der weiblichen Figur zu schmeicheln. Gleichermaßen gestaltete der Designer die Flakons seiner Parfums mit derselben weiblichen Anmut, als würde er die schönsten Abendroben gestalten. Als ultimatives Accessoire, als letzter Schliff eines Looks jeder Garderobe, werden die Düfte mit der gleichen Präzision und Exzellenz gefertigt wie die Haute Couture. "Ich fühle mich ebenso sehr als Couturier als auch Parfumeur." Christian Dior

null