CHRISTIAN DIOR PRIVACY POLICY

CHRISTIAN DIOR PRIVACY POLICY
CHRISTIAN DIOR PRIVACY POLICY (2)
Privacy statement

The Maisons Christian Dior Couture and Parfums Christian Dior attach particular importance to the processing, confidentiality and security of your personal data. We are committed to offering you personalized services while respecting your privacy and personal choices.

The purpose of this privacy policy (hereinafter “Statement”) is to inform you in a clear, simple and complete manner of the processing carried out on the personal data that you provide to us, or that each of our Maisons can collect from the various outlets contact you may have with us (e.g. shop, customer care, dior.com, social networks, digital applications, events), their possible transfer to third parties as well as your rights and the options you have to control your information protect your privacy, in accordance with current regulations.

During your shopping experience, and in order to inform you in advance, you will go from Maison Christian Dior Couture to Maison Parfums Christian Dior, or vice versa. Depending on the type of product ordered, the Data Controller will be either Maison Christian Dior Couture or Maison Parfums Christian Dior, within the meaning of the regulations applicable to personal data and in particular with regard to article 24 of the Regulations (EU) 2016/679 (hereinafter "GDPR").

As an example, referring to a few iconic products from the two Maisons:

Maison Christian Dior Couture
- Lady Dior bag
- 30 Montaigne bag
- Bar jacket

Maison Parfums Christian Dior
- J’adore or Sauvage perfume
- Dior Prestige beauty care
- Maquillage Dior Forever products

Christian Dior's 7 key engagements towards you and your personal data: 1.Christian Dior is engaged to respecting your privacy and your choices, particularly with respect to our commercial communications 2.Christian Dior is engaged in seeking the best security and applying the appropriate protection standards in its systems 3.Christian Dior will not sell your data 4.Christian Dior will only work with trusted partners 5.Christian Dior is engaged in updating its privacy notices and policies as regularly as possible 6. Christian Dior undertakes to respond to your requests as far as possible and within the time limits set 7.Christian Dior is engaged to applying data protection rights in a harmonized manner regardless of your location in the world

In this Statement, you will find information about:
• Who are we?
• What data we may collect about you
• How we collect or receive your data
• For what purposes we use your data
• How long we keep them
• Who are the recipients of your data
• How we protect them and ensure their confidentiality
• How we treat your preferences and your rights stemming from European Regulation
• The additional protections we offer to residents of certain regions
• How to contact us if you have questions about our use of your personal data
• Modification of this privacy statement

WHO are we?

The Maison Christian Dior Couture

Christian Dior Couture SA (head office), a public limited company under French law with its head office located at 30 avenue Montaigne, Paris 8, France, registered in the Paris Trade and Companies Register under number 612 035 832 and represented by Hien Tran Trung in his capacity as Administrative and Financial Director of Christian Dior Couture.

And all of the Christian Dior Couture affiliates with whom you share your information.

Christian Dior Couture is a story of dreams and elegance, passion and excellence; it is also a story of know-how. The creations of Christian Dior Couture express the passion for beautiful gestures and exceptional objects. From haute couture to ready-to-wear, including leather goods, watchmaking and jewellery, know-how is transformed into the art of making.

The Maison Parfums Christian Dior

Parfums Christian Dior (head office), a public limited company under French law whose head office is located at 33, avenue Hoche, 75008 Paris, France, registered in the Paris Trade and Companies Register under number 552 065 187, and represented by Laurent Kleitman in his capacity as Managing Director.

And all the affiliates of Parfums Christian Dior with whom you share your information.

Parfums Christian Dior is a story of dreams, glamor, creativity and excellence. The Maison, which has unique expertise, is made up of talented and ambitious professionals who are committed to perpetuating the heritage of the Dior heritage and transmitting their passion for beauty.

WHAT data do we collect about you?

"Personal data" means any information that identifies you either directly (such as your name) or indirectly (for example, using a unique customer number).

The personal data we collect depends on the point of contact through which you interact with us, as well as the purposes of this interaction as described in this Statement and are also limited to those which are relevant and appropriate for this interaction. Visitors to the Dior.com website who view our products, information and offers can choose to do so without logging in, and the same is true for point-of-sale search and browsing on social media. Unless you choose to interact with us through these contact points, for example:
• by creating an account and connecting to it
• by making a purchase on our site
• by subscribing to one of our programs or services
• by writing to us via the consumer contact forms
• or by writing us a comment in the free online order fields

Or else, our data collection is limited to the use of "cookies" (visitors) for website visitors whose conditions are specifically defined by our cookie policy and according to your preferences. For the sake of transparency and clarity, our cookie management policy is separate from this Statement.

The cookie management policy is accessible from this link.

For one thing, for customers and others who sign up for programs or services, we need to collect certain relevant information from you. The information we collect is related to a given transaction as well as in the context of our business relationship with you. For example, if you make purchases on Dior.com or in our points of sale, we must collect information to process (and, if necessary, execute and dispatch) your order, to ensure its tracking and invoicing, to be in order to respond to any after-sales inquiries you may have. For customers and others who sign up for our programs or services, we generally collect your contact information, contact preferences and information that allows us to make recommendations to you about our products or services that may be of interest to you. We can centralize information about our customers to organize it in one place, as this helps us manage our relationship with you as well as your choices and preferences. Finally, if you subscribe to our personalised newsletter, we collect your email address.

Depending on the data that you communicate to us or that you share with us, personal data may include information concerning:
• Your identity and contact details: surname, first name, postal address, email address, telephone number
• Your interests
• A history of your purchases (in store or online, including your orders, tracking and invoices, amount and type of purchase) and your repairs
• Your requests via our customer care service or our public relations service
• The Dior events in which you participate
• Your size and stylistic preferences (only for Christian Dior Couture)
• Your date of birth in order to benefit from the Birthday offers eligible according to your program
• Your satisfaction and comments on our programs, services and products
• The information that you specify related to the possible undesirable effects that you could report to us (only for Parfums Christian Dior)
• Your publications and mentions of our products on social networks

Regarding your purchases, payments are made via a secure payment platform, supplemented by control measures, including encryption of contact details, in order to guarantee the security of purchases made and to fight against fraud. Your bank details are therefore not accessible on Dior's servers.

We invite you to ensure that your data is regularly updated, either by modifying it directly on our sites or, by informing us in writing of any modification by referring to the dedicated section "How to contact us".

HOW do we collect or receive your data?

As part of our relationships, the data we collect may be collected through the following contact points:
• Course on Dior.com
• Exchanges with our advisors in Dior stores as well as points of sale in department stores
• Dior events in which you participate
• Relationship with our public relations services
• Contact with customer care
• Forms that you fill out (in store or online)
• Digital applications with which you interact
• Third party data providers with whom you share information
• Retailers for whom you agree to receive our communications
• Satisfaction surveys or questionnaires to which you answer
• Publications/mentions on social networks

We make sure to identify the personal data essential for the purpose for which it is collected by indicating it with an asterisk like this ‘(*)’ on each personal data collection form. If you do not fill in these mandatory fields, we will not be able to respond to your requests and / or provide you with the services requested. The other information is optional and allows us to know you better and improve our communications and services to you. Although not mandatory, we recommend that you fill them in to allow you to benefit from the best possible experience during our interactions with you.

During your purchase journey, you will be able to choose between i) logging into your existing Dior account, ii) creating a new account, or iii) paying as a Guest (or also called Guest Check out). This last purchasing experience is thus summarized as follows.

Payment for purchases as a Guest refers to the possibility for any Dior customer or prospect to make a purchase in our online store without logging into an account. Your information is collected for the process of payment and delivery of items or for Dior in order to comply with applicable laws. Your information may also be used for analytical purposes by Dior and for communication purposes via its preferred channel (for example: sending a general newsletter relating to the news of our Maisons by email for which you have the right to object). For more information on these purposes, please go to the section below, under the "Analysis and personalization purposes" section.

FOR WHAT PURPOSES is your data used by Dior?

We are required to use your data for purposes defined according to the nature of our relationships. Thus, depending on the context in which your data is collected, it may be used for one or more of the following purposes:
• Managing your orders
• Management of personalized content and Dior communications (digital or not)
• Managing your client profile (For example, in order to simplify your navigation through the different markets on our website: if you navigate to another market, your customer account will automatically be duplicated in that market. This means that it will not be necessary to create a new customer account)
• Managing your requests in connection with Dior
• The management of events in which you register / participate
• The management of alerts that you send us as part of our cosmetovigilance obligations (only for Parfums Christian Dior products)
• The management of our website and our digital applications
• Management and improvement of our products and services, image and reputation
• Transaction management (securing online payments, prevention of fraud, incidents related to payments and debts)
• Promoting our Maison on social networks
• The sending of a generic newsletter: you have the right to object if you no longer wish to receive it
• Analysis purposes: > analyse the performance of our brand on social networks in order to produce statistical analyses (studies of results by market, influence of the brand and analysis of the campaigns implemented). > analyse your preferences and habits, anticipate your needs from of your consumer profile and your publications/mentions on social networks. > personalised customer experience: we may provide you with personalised communications by means of email, postal mail, SMS or calls based on the communication preferences you have indicated and your consumer profile (where permitted) here https://www.dior.com/on/demandware.store/Sites-dior_eu-Site/en_AT/%27Account-Show to channel preference manager if you have a customer account, otherwise you can contact our customer service (see section "how to contact us")). With your free, specific, informed and unambiguous consent (where required), we use your personal data to send you personalised communications based on your interests (newsletters, offers, invitations and surveys).

In the latter two interactions ('analysing your preferences and habits' & 'providing you with a personalised customer experience'), when we send personalised communications or content, we may use so-called profiling techniques. For the sake of transparency within this Statement, profiling is defined as any kind of automated processing of personal data which consists of using that personal data to evaluate certain personal aspects relating to a natural person, in particular to analyse or predict elements relating to the preferences, interests, behaviour or location of that natural person. In these circumstances, you have the right of opposition, meaning the right to withdraw your consent.

We ensure the legal basis for the processing of your data according to the purpose (s) concerned, which may be, depending on the context in which it is collected:
• Your explicit consent: for example, for the purposes of managing our personalized commercial offers, managing your browsing via cookies under the conditions defined by our Cookies Policy, or establishing your consumer profile in applicable cases
• The implementation of a contract, for example for your access to your customer account, the processing and follow-up of your orders ...
• A legal obligation when processing is required by law, for example, keeping purchase invoices to prevent fraud
• Our legitimate interest: for example, to improve our products and services, to defend ourselves, to secure our tools or to refine our customer knowledge via the tools of our third party partners and in particular to : o to define the personalised profile of our customers based on their interests and to offer them relevant offers from our brand on other websites; o identify audiences that are similar to our target audience (in order to deliver our offers to audiences of people who have similarities to our customers' profiles).

HOW LONG can we keep them?

Please note that the Maisons Parfum Christian Dior and Christian Dior Couture are independent entities, and each Maison has its own customer database. If you are a customer of both Maisons Dior and your data is deleted, either because of a deletion request from you or as part of our obligation to delete data after a certain period of retention, by one of the Maisons Dior and not by the other, our e-commerce site, which is shared by the Maisons Dior, may recognize you when you create a new account. If, for example, you wish to delete your data on the Parfum and Couture side, you must contact both Maison. (See section “HOW to contact us?” for contact details)

We keep your personal data only for the time necessary for the purpose pursued. In general, your personal data is stored in our database, as shown below:

For Maison Christian Dior Couture:


• Data subject: Any kind of customer (having a Customer profile or any Guest) Duration: 10 years from the date of the last purchase interaction


• Data subject: Prospect Duration: 3 years from the date of data collection Specificity: This period will be renewed each time you interact with Christian Dior Couture (e.g. participation in an event) or your consent to continue to interact at the end of this period


• Data subject: customer care (i.e.: calls for assistance, complaints or information) Duration: duration of the processing of the request, or 30 days maximum


• Data subject: Privileged interlocutors (e.g. agents, stylists, celebrity managers, artists) in relation to Christian Dior Couture Public Relations services Duration: 10 years from the date of your first contact Specificity: This period will be renewed each time you interact with Christian Dior Couture (for example a request for information on the Maison Christian Dior Couture)

For the Maison Parfums Christian Dior:


• Data subject: Regular customer (i.e.: having a Customer profile) Duration: 5 years from the date of the first purchase or account creation Specificity: This period will be renewed each time you interact with Parfums Christian Dior (for example a purchase or an update of your profile) or your consent to continue to interact at the end of this period


• Data subject: Prospect Duration: 3 years from the date of data collection Specificity: This period will be renewed each time you interact with Parfums Christian Dior (e.g. participation in an event) or your consent to continue to interact at the end of this period


• Data subject: Client ‘Guest’ (i.e. not having a Client account) Duration: 5 years from the date of first purchase Specificity: This period will be renewed each time you interact with Parfums Christian Dior (e.g. a purchase)


• Data subject: customer care (i.e.: complaints or information) Duration: duration of the processing of the request plus 5 years. For exercises of rights, under GDPR, the request is kept during its treatment plus 6 years


• Data subject: cosmetovigilance Duration: duration of the processing of the request plus 10 years in archive


• Data subject: Privileged interlocutors (e.g. agents, stylists, journalist, celebrity managers, artists) in relation to Maison Parfums Christian Dior Public Relations services Duration: 10 years from the date of your first contact Specificity: This period will be renewed each time you interact with Parfums Christian Dior (for example a request for information on the Parfums Christian Dior)

When we no longer need to use your personal data, it is deleted from our systems and our registers or made anonymous so that it can no longer be identified, subject to retention for archival purposes, claims and litigation management as well as to meet our legal and / or regulatory obligations and / or to respond to requests from authorities authorized to make the request.

WHO can access your data?

Your data is intended for the services of Maison Christian Dior concerned by your requests. We ensure that only duly authorized persons can access your personal data when this is necessary for the aforementioned purposes.

We do not share your data on to third parties for commercial purposes.

We are only required to communicate your information if necessary, and if possible in a form that does not allow direct identification to:
• Other Dior entities as well as department stores where you buy our products in order to provide you with identical personalized service worldwide
• Our trusted third-party providers, including other entities of the LVMH group, acting as subcontractors according to our instructions and on our behalf only

For example, we entrust certain services to third parties responsible for delivering a product to you, payment service providers and transaction security against fraud, third parties who assist us in the organization of our events, third parties providing services IT, digital communication and public relations agencies, third parties who assist us in customer care, third parties who assist us in qualitative surveys of our products, programs or services.


• Third parties including the LVMH group wishing to know your preferences and consumption trends for our programs and services in order to improve visibility, accessibility and performance


• Our trusted third party partners assist us in the management of your orders. In particular, we entrust certain services to third parties responsible for delivering a product to you, to payment service providers and to providers ensuring the security of anti-fraud transactions

Some key examples are listed below:
- DHL orders and deliveries (delivery), BlueLink (call center management), FluentCommerce (order and stock management) and any other service provider in management
- Ecommerce management SMILE (website host), CapGemini (eCommerce solution), Salesforce (management of customer profiles) and any other service provider in the management of your ecommerce shopping experience
- Payments and transaction security Cybersource (securing transactions against electronic commerce fraud), PayPal (payment service provider), OneyTrust (securing transactions against electronic commerce fraud) and any other payment service provider, verification, or banking provider

Please note that these partners may act as data controllers; in this case, they have their own privacy policies. We illustrate some examples in the list below:


• Third parties wishing to know your interests so that they can build similar audiences and target prospects corresponding to your profile. In the context of this specific processing, these partners may re-use the personal data made available to them to carry out autonomous and distinct targeting for commercial prospecting purposes, for which they are responsible, and are responsible for their legal and regulatory obligations.

Please note that in the context of re-use, these partners act as data controllers. You should therefore refer to their own privacy policies. We illustrate some examples below.
- Facebook (Privacy policy accessible here https://www.facebook.com/about/privacy/)
- Google (Privacy policy accessible here https://policies.google.com/privacy)
- Instagram (Privacy policy accessible here https://help.instagram.com/519522125107875/)


• Third parties conducting statistics on our performance on social networks on our behalf


• Third Parties in the event of a change of control or of status or company name, for legal reasons, or with your prior consent


• Third parties such as IAS (International Accreditation Service), which assists us, for example, in finding out the exposure rate of our created formats. For more information, their privacy policy is available here https://www.iasonline.org/privacy-policy/.


• Public authorities within the framework of their functions and missions of public interest, such as the establishment, exercise or defence of legal rights

You can also choose to disclose your personal data to our partners, advertisers and affiliates by following a link to and from their websites. Please note that these websites apply their own privacy policy.

We may also offer you the possibility of using your social media connection data. Please note that in this case, you are sharing your profile information with us. The personal data shared depends on the configuration of the social network platform. Please note that these social networks apply their own privacy policy.

HOW do we protect and ensure the confidentiality of your data?

We take all the necessary precautions to guarantee the confidentiality and security of your data and to prevent it from being distorted, damaged, destroyed or from unauthorized third parties having access to it.

We ask our partners and group companies to maintain a level of protection similar to ours concerning your personal data. The security measures put in place are evaluated and updated to face new threats and new challenges, as well as new legal requirements in the countries where we operate.

HOW do we process cross-border data flows?

Given the presence of Dior in many countries around the world and in order to provide you with personalized service worldwide, some of your data may be collected, accessible or stored outside your country of residence. You should be aware that data protection and security requirements differ from place to place and may not offer the same level of protection as those of your country of origin. However, Dior and our group companies have taken measures to guarantee an adequate level of protection of your data, regardless of their location, for example by using standard data transfer clauses, or any other method approved by the European Commission (where data protection legislation is considered to be the most effective in the world) and / or the National Data Protection Authorities. We also ask our third party partners to comply with the applicable data transfer obligations, for example by contractual clauses, with regard to the personal data they receive on our behalf.

In this context:
- Christian Dior Couture and all of its affiliates have entered into a Personal Data Processing and Transfer Agreement
- Parfums Christian Dior and all of its affiliates have entered into a Data Processing and Transfer Agreement
- In specific cases and roles, Christian Dior Couture and Parfums Christian Dior have entered into a Data Processing and Transfer Agreement

HOW are consumer preferences and individual rights treated?

In accordance with applicable laws and requirements, Dior and its group companies have put in place measures to guarantee respect for the rights of individuals with regard to personal data that we (or our third parties) have about them. This includes, for example, the right to know the data that we hold about you or to obtain a copy, as well as the limited rights to modify your data, to request erasure or to object to the processing of your data. We encourage those who have given their data to us to keep it up-to-date (for example, if you change your email address, address or telephone number), so that we keep your correct information in our files. We also encourage consumers to update their preferences with us, for example regarding products and frequency of contact, so that we can customize our service to suit your expectations and needs. Finally, we offer individuals the right to withdraw their consent from our programs and offers at any time. To do this, or to exercise any of these other rights, please use or the contact possibilities in the section "How to contact us" below. For people wishing to access their data, we also need authentication to ensure that we do not provide personal data to an unauthorized person.

WHAT additional protections are provided for residents of certain regions?

Dior has adopted the data protection and security practices described in this Statement for all individuals concerned. In addition, we have also identified and taken in to account the data protection and security measures required at local or regional level. This includes, for example, those required for residents of the European Union / European Economic Area under the General EU Data Protection Regulation (GDPR) 2016/679.

In particular, the GDPR provides the following rights:

• Right to information: you have the right to obtain clear, transparent and understandable information about how we use your personal data and about your rights. You will find all of this information in this Statement
• Right of access: you have the right to access the personal data that Dior holds about you
• Right of rectification: you have the right to have your personal data rectified if it is inaccurate or obsolete and / or to supplement it if it is incomplete
• Right to erasure / right to be forgotten: you have the right to have your data erased or deleted. However, this right may be limited by a legal reason or our legitimate interest in keeping your personal data
• Right of opposition: you can at any time request to no longer receive our communications relating to our offers, news and events. You can in particular use the hypertext link provided for this purpose in each email or communication that we send to you. You can also request to receive non-personalized communications about our products and services
• Right to withdraw consent at any time for data processing based on consent: you can withdraw your consent relating to our processing of your data when this processing is based on consent
• Right to data portability: you have the right to move, copy or transfer data from our database to another. This right only applies to the data you have provided, and provided that the processing is based on a contract or your consent and carried out using automated processes

If you wish to contact Dior regarding the exercise of your rights, please contact the Parfum Christian Dior and/or Christian Dior Couture Maisons depending on which Maison you belong to. Parfum Christian Dior and Christian Dior Couture are two independent Maison and manage their own customer database independently, so if you wish for example to delete your data on the Parfum and Couture side, you must contact both Maisons. (See section “HOW to contact us?” for contact details)

Dior has adopted practices aimed at avoiding collecting or storing information on children under the age of 15, in accordance with laws. If we learn that we have mistakenly collected information from people under the age of 15, we will purge it immediately, except to answer a single question or request from the person, their parent or legal guardian.

HOW to contact us?

1 / Please contact us in the manner below if you wish to exercise these rights or if you have questions or complaints regarding the processing of your personal data.

Christian Dior Couture


- By email to privacy@christiandior.com
- By online form: https://www.dior.com/en_at/beauty/contact-parfum
- By phone: +44 (0)207 172 0172


- By post: Christian Dior Couture, 30 avenue Montaigne, 75008 Paris, France

Parfums Christian Dior


- By online form: https://www.dior.com/en_at/beauty/contact-parfum
- By phone: +431 360 27 72 660

2 / You also have the right to contact the Dior lead data protection authority, the ICO (Information, Commissioner’s Office), at any time, in order to lodge a complaint against Dior's data protection and privacy practices.


Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Tel. +43 1 52 152-0
Email: dsb@dsb.gv.at
Website: http://www.dsb.gv.at/

3 / We also wish to inform you about the contacts of other authorities in Europe that you can find and contact on the website of the European Data Protection Board: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

Last update: 06/05/2022

Datenschutzerklärung Christian Dior

Den Maisons Christian Dior Couture und Parfums Christian Dior ist die Verarbeitung, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ausgesprochen wichtig. Wir möchten Ihnen personalisierte Services anbieten und gleichzeitig Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Entscheidungen respektieren.

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung (im Folgenden „Erklärung“) ist es, Sie auf klare, einfache und umfassende Weise sowohl über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu informieren, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die jedes unserer Häuser möglicherweise über die verschiedenen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme (über eine Boutique, den Kundenservice, dior.com, soziale Netzwerke, digitale Apps, Events) erfasst, als auch über deren mögliche Weitergabe an Dritte sowie über Ihre Rechte und die Möglichkeiten, die Sie gemäß der aktuell gültigen Bestimmungen zur Kontrolle Ihrer Daten und zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben.

Wir möchten Sie vorab darüber informieren, dass Sie im Lauf Ihres Einkaufserlebnisses zwischen Maison Christian Dior Couture und Maison Parfums Christian Dior wechseln werden. Je nach bestellter Produktart ist der Datenverantwortliche entsprechend der anwendbaren Bestimmungen für personenbezogene Daten und insbesondere in Bezug auf Artikel 24 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“) entweder Maison Christian Dior Couture oder Maison Parfums Christian Dior.

Einige Beispiele für ikonische Produkte der beiden Maisons:

Maison Christian Dior Couture
- Lady Dior Tasche
- 30 Montaigne Tasche
- Bar Jacke

Maison Parfums Christian Dior
- Die Parfums J’adore und Sauvage
- Dior Prestige Schönheitspflege
- Dior Forever Make-up-Produkte

Die sieben wichtigsten Verpflichtungen von Christian Dior gegenüber Ihnen und Ihren persönlichen Daten:
1. Christian Dior verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und Ihre Entscheidungen zu respektieren, insbesondere in Bezug auf unsere kommerzielle Kommunikation.
2. Christian Dior strebt die bestmögliche Sicherheit an und hält in seinem System die angemessenen Schutzstandards ein.
3. Christian Dior wird Ihre Daten nicht verkaufen.
4. Christian Dior arbeitet nur mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen.
5. Christian Dior verpflichtet sich, seine Datenschutzhinweise und -erklärung so regelmäßig wie möglich zu aktualisieren.
6. Christian Dior verpflichtet sich, auf Ihre Anfragen so weit wie möglich und innerhalb der gesetzten Fristen zu antworten.
7. Christian Dior verpflichtet sich, die Datenschutzrechte einheitlich anzuwenden, unabhängig davon, wo auf der Welt Sie sich befinden.

In dieser Erklärung finden Sie Informationen darüber:
• wer wir sind
• welche Daten wir von Ihnen erfassen
• wie wir Ihre Daten erfassen oder erhalten
• für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden
• für wie lange wir sie aufbewahren
• wer die Empfänger Ihrer Daten sind
• wie wir Ihre Daten schützen und deren Vertraulichkeit garantieren
• wie wir entsprechend der europäischen Verordnung Ihre Einstellungen und Ihre Rechte behandeln
• welche weiteren Schutzmaßnahmen wir Einwohnern bestimmter Regionen bieten
• wie Sie uns im Falle von Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns kontaktieren können
• wie diese Datenschutzerklärung geändert wird

WER sind wir?

Das Maison Christian Dior Couture

Christian Dior Couture SA (Hauptsitz) ist eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit Hauptsitz in 30 Avenue Montaigne, Paris 8, Frankreich, eingetragen im Pariser Handels- und Unternehmensregister unter der Nummer 612 035 832 und vertreten durch Hien Tran Trung in seiner Eigenschaft als Verwaltungs- und Finanzdirektor von Christian Dior Couture

und allen Christian Dior Couture Unternehmenseinheiten, mit denen Sie möglicherweise Ihre Daten teilen.

Christian Dior Couture steht für eine Geschichte über Träume und Eleganz, Leidenschaft und Exzellenz und nicht zuletzt für eine Geschichte über Savoir-faire. Die Kreationen von Christian Dior Couture bringen die Leidenschaft für schöne Rituale und außergewöhnliche Objekte zum Ausdruck. Von Haute Couture bis hin zu Prêt-à-porter, von Lederwaren und Uhren bis hin zu Schmuck – Savoir-faire wird zur Kunst des Erschaffens.

Das Maison Parfums Christian Dior

Parfums Christian Dior (Hauptsitz) ist eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit Hauptsitz in 33 Avenue Hoche, 75008 Paris, Frankreich, eingetragen im Pariser Handels- und Unternehmensregister unter der Nummer 552 065 187 und vertreten durch 
Laurent Kleitman in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer von Parfums Christian Dior

und allen Parfums Christian Dior Unternehmenseinheiten, mit denen Sie möglicherweise Ihre Daten teilen.

Parfums Christian Dior steht für eine Geschichte über Träume, Glamour, Kreativität und Exzellenz. Das Maison überzeugt mit einzigartiger Fachkompetenz und besteht aus talentierten und ehrgeizigen Fachleuten, die mit ihrem Engagement das Erbe von Dior fortführen und ihre Leidenschaft für Schönheit weitergeben möchten.

WELCHE Daten erfassen wir über Sie? 

„Personenbezogene Daten“ bedeutet jegliche Daten, die Sie entweder direkt identifizieren (z. B. durch Ihren Namen) oder indirekt (z. B. durch Verwendung einer individuellen Kundennummer).

Die Art der von uns erfassten, personenbezogenen Daten hängt sowohl vom Kontaktpunkt ab, über den Sie mit uns kommunizieren, als auch vom Zweck der Kommunikation, wie in dieser Erklärung dargelegt, und sie beschränkt sich auf solche Daten, die für diese Kommunikation relevant und angemessen sind. Besucher der Website Dior.com können sich unsere Produkte, Informationen und Angebote ansehen, ohne sich vorher anzumelden. Dasselbe gilt auch für die Suche nach Verkaufsstellen und das Surfen in den sozialen Medien. Sofern Sie nicht über Kontaktpunkte wie z. B.:
• durch Erstellen eines Kontos und Anmelden bei diesem,
• durch eine Bestellung auf unserer Website,
• durch Anmelden für eines unserer Programme oder einen unserer Services,
• durch Schreiben an uns über die Kundenkontaktformulare,
• durch Schreiben an uns in einem Kommentar in den freien Feldern für Online-Bestellungen

oder auf andere Weise mit uns kommunizieren, beschränkt sich unsere Erfassung von Daten auf die Nutzung von „Cookies“ für Besucher der Website (Besucher). Die entsprechenden Bedingungen sind in unserer Cookie-Richtlinie und unter Berücksichtigung Ihrer Einstellungen festgelegt. Aus Gründen der Transparenz und Klarheit wurde unsere Richtlinie zur Verwaltung von Cookies getrennt von dieser allgemeinen Erklärung verfasst. Die Richtlinie zur Verwaltung von Cookies können Sie ber diesen Link einsehen.

Bei Kunden und anderen, die sich für Programme oder Services anmelden, müssen wir bestimmte relevante Daten erfassen. Die von uns erfassten Daten stehen im Zusammenhang mit getätigten Transaktionen oder unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen. Wenn Sie beispielsweise auf Dior.com oder in unseren Verkaufsstellen einkaufen, müssen wir Daten erfassen, um Ihre Bestellung zu verarbeiten (und ggf. auszuführen und zu versenden), um die Nachverfolgung und Rechnungsstellung sicherzustellen und um in der Lage zu sein, Fragen zu beantworten, die Sie nach dem Kauf möglicherweise haben. Bei Kunden und anderen, die sich für unsere Programme oder Services anmelden, erfassen wir generell die Kontaktdaten, Kontakteinstellungen und Daten, die es uns ermöglichen, Empfehlungen zu unseren Produkten oder Services zu machen, die Sie interessieren könnten. Wir können Daten über unsere Kunden zentralisieren, um sie an einem Ort zu organisieren, da uns dies hilft, unsere Beziehung zu Ihnen sowie Ihre Entscheidungen und Einstellungen zu verwalten. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse.

Entsprechend der Daten, die Sie uns übermitteln oder die Sie mit uns teilen, beinhalten personenbezogene Daten möglicherweise Informationen zu:
• Ihrer Identität und Ihren Kontaktdaten: Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
• Ihren Interessen
• Ihrer Kaufhistorie (in einer Boutique oder online, einschließlich Ihrer Bestellungen, Nachverfolgung und Rechnungen, Beträge und Kaufarten) und Ihren Reparaturen
• Ihren Anfragen über unseren Kunden- oder PR-Service
• den Dior-Events, an denen Sie teilnehmen
• Ihrer Konfektionsgröße und Ihrem Geschmack (nur für Christian Dior Couture)
• Ihrem Geburtsdatum, damit Sie die Geburtstagsangebote nutzen können, die entsprechend Ihrem Programm angeboten werden
• Ihrer Zufriedenheit und Ihren Kommentaren in unseren Programmen, Services und Produkten
• den Daten, die Sie bezüglich möglicher unerwünschter Reaktionen angeben, die Sie uns melden (nur für Parfums Christian Dior)
• Ihren Veröffentlichungen und Erwähnungen unserer Produkte in den sozialen Netzwerken.

Hinsichtlich Ihrer Käufe werden Zahlungen über eine sichere Zahlungsplattform durchgeführt, die durch Kontrollmaßnahmen wie Verschlüsselung von Kontaktdaten ergänzt werden, um die Sicherheit durchgeführter Käufe zu gewährleisten und Betrug zu bekämpfen. Ihre Bankdaten sind daher auf den Servern von Dior nicht zugänglich.

Wir empfehlen Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Daten regelmäßig aktualisiert werden, indem Sie sie entweder direkt auf unseren Websites ändern oder indem Sie uns durch Nutzung des Bereichs „Kontakt“ schriftlich über jegliche Änderungen informieren.

WIE erfassen oder erhalten wir Ihre Daten? 

Es ist Teil unserer Beziehung, dass Daten, die wir erheben, über folgende Kontaktpunkte erfasst werden können:
• Surferlebnis auf Dior.com
• Austausch mit unseren Beratern in Boutiquen von Dior sowie an Verkaufspunkten in Warenhäusern
• Dior Events, an denen Sie teilnehmen
• Beziehung zu unseren PR-Services
• Kontakt mit dem Kundenservice
• Formulare, die Sie ausfüllen (in der Boutique oder online)
• digitale Apps, mit denen Sie interagieren
• andere Datenanbieter, mit denen Sie Daten teilen
• Einzelhändler, zu deren Kommunikation Sie zugestimmt haben
• Zufriedenheitsumfragen oder Fragebögen, an denen Sie teilnehmen
• Veröffentlichungen/Erwähnungen in den sozialen Netzwerken

Wir stellen sicher, dass wir die personenbezogenen Daten erkennen, die für den Zweck, für den sie erfasst werden, unverzichtbar sind, indem wir sie auf jedem Formular zur Erfassung personenbezogener Daten mit einem Sternchen (*) kennzeichnen. Wenn Sie diese Pflichtfelder nicht ausfüllen, können wir Ihre Anfrage nicht beantworten und/oder Ihnen die angefragten Services nicht zur Verfügung stellen. Die anderen Angaben sind optional und ermöglichen es uns, Sie besser kennenzulernen und unsere Kommunikation und Services für Sie zu verbessern. Auch wenn dies nicht verpflichtend ist, empfehlen wir, dass Sie diese Angaben machen, damit Sie während Ihrer Interaktion mit uns die bestmögliche Erfahrung erleben.

Während des Kaufvorgangs können Sie auswählen, ob Sie i) sich bei Ihrem bestehenden Dior Konto anmelden, ii) ein neues Konto erstellen oder iii) als Gast bezahlen möchten (Gastnutzung). Diese letzte Kauferfahrung lässt sich folgendermaßen zusammenfassen: 

Zahlung für Käufe als Gast bezieht sich auf die Möglichkeit für jeden Kunden oder potenziellen Kunden von Dior, in unserer Online-Boutique einzukaufen, ohne sich bei einem Konto anzumelden. Ihre Daten werden nur für die Verarbeitung von Bezahlung und Lieferung von Artikeln oder für Dior erfasst, um den anwendbaren Gesetzen zu entsprechen. Ihre Daten können von Dior auch zu Analysezwecken und zu Kommunikationszwecken über die von Dior bevorzugten Kanäle verwendet werden (z. B. Versand eines allgemeinen Newsletters zu den Neuigkeiten aus unseren Häusern per E-Mail, wogegen Sie Einspruch erheben können). Weitere Informationen zu diesen Zwecken finden Sie im folgenden Abschnitt unter „Zweck der Analyse und Personalisierung“.

ZU WELCHEN ZWECKEN werden Ihre Daten von Dior genutzt?

Wir sind verpflichtet, Ihre Daten für bestimmte Zwecke zu verwenden, die der Art unserer Beziehung entsprechen. Daher werden Sie gemäß dem Kontext, in dem Ihre Daten erfasst werden, für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwendet:
• Verwaltung Ihrer Bestellungen
• Verwaltung von personalisierten Inhalten und Kommunikationen von Dior (digital oder nicht)
• Verwaltung Ihres Kundenprofils (z. B. um Ihnen die Navigation durch die verschiedenen Märkte auf unserer Website zu erleichtern: Wenn Sie zu einem anderen Markt navigieren, wird Ihr Kundenkonto automatisch in diesem Markt dupliziert. Dies bedeutet, dass es nicht notwendig ist, ein neues Kundenkonto anzulegen.)
• Verwaltung Ihrer Anfragen in Bezug auf Dior
• Management von Events, für die Sie sich anmelden/an denen Sie teilnehmen
• Verwaltung von Benachrichtigungen, die Sie uns als Teil unserer Verpflichtungen zur Cosmetovigilance senden (nur für Produkte von Parfums Christian Dior)
• Verwaltung unserer Website und unserer digitalen Apps
• Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte und Services, unseres Markenimages und unseres Ansehens
• Transaktionsmanagement (Sicherung von Online-Zahlungen, Vorbeugung von Betrug, Zwischenfälle in Bezug auf Zahlungen und Schulden)
• Werbung für unser Haus in den sozialen Netzwerken
• Die Zusendung eines allgemeinen Newsletters: Sie haben das Recht, dem zu widersprechen, wenn Sie diesen nicht mehr erhalten möchten
• Analysezwecke: 
> Analyse der Performance unserer Marke in den sozialen Netzwerken, um statistische Analysen zu erstellen (Untersuchungen der Ergebnisse im Hinblick auf Märkte, Einfluss der Marke und Analyse der durchgeführten Kampagnen)
> Analyse Ihrer Vorlieben und Gewohnheiten sowie Vorhersehen Ihrer Bedürfnisse anhand Ihres Kundenprofils und Ihrer Veröffentlichungen/Erwähnungen in den sozialen Netzwerken
> Personalisiertes Kundenerlebnis: Wir können Ihnen entsprechend der von Ihnen vorgenommenen Kommunikationseinstellungen und basierend auf Ihrem Kundenprofil (sofern autorisiert) Mitteilungen per E-Mail, Post oder SMS senden oder Sie anrufen. (Klicken Sie hier  https://www.dior.com/on/demandware.store/Sites-dior_eu-Site/en_AT/%27Account-Show, um Ihre bevorzugten Kanäle zu verwalten, sofern Sie ein Kundenkonto haben. Andernfalls können Sie sich an unseren Kundenservice wenden (siehe Abschnitt „KONTAKT“)). Mit Ihrer freiwilligen, spezifischen, nach Aufklärung erfolgten und eindeutigen Zustimmung (sofern erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Mitteilungen (Newsletter, Angebote, Einladungen und Umfragen) zu senden.

Bei den beiden letztgenannten Interaktionen („Analyse Ihrer Vorlieben und Gewohnheiten“ sowie „Bereitstellung eines personalisierten Kundenerlebnisses“) können wir sogenannte Profiling-Techniken verwenden, wenn wir personalisierte Mitteilungen oder Inhalte versenden. Aus Transparenzgründen wird in dieser Erklärung Profiling als jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten definiert, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten, die sich auf eine natürliche Person beziehen, insbesondere um Elemente im Zusammenhang mit Vorlieben, Interessen, Verhalten oder Standort dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen. Unter diesen Umständen haben Sie ein Widerspruchsrecht, d. h. das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Wir garantieren die rechtliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dem betreffenden Zweck/den Zwecken, und diese kann je nach Kontext der Erfassung eine der folgenden sein:
• Ihre ausdrückliche Zustimmung: beispielsweise zum Zwecke der Verwaltung unserer personalisierten Angebote, der Verwaltung Ihres Surfverhaltens über Cookies gemäß den in der Cookie-Richtlinie festgelegten Bedingungen oder dem Erstellen eines Kundenprofils, falls zutreffend
• das Ausführen eines Vertrags, beispielsweise für Ihren Zugang zu Ihrem Kundenkonto, die Verarbeitung und Nachverfolgung Ihrer Bestellungen …
• eine rechtliche Verpflichtung, wenn die Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist, beispielsweise Kaufrechnungen aufzubewahren, um Betrug zu vermeiden
• unser legitimes Interesse, beispielsweise, um unsere Produkte und Services zu verbessern, uns zu verteidigen, unsere Tools zu schützen oder um unser Kundenwissen über die Tools unserer Drittpartner zu verfeinern und insbesondere um:
o    ein personalisiertes Profil unserer Kunden zu erstellen, das auf ihren Interessen basiert, und um ihnen auf anderen Websites relevante Angebote unserer Marke zu unterbreiten;
o    Zielgruppen zu identifizieren, die unserer Zielgruppe ähnlich sind (um unsere Angebote an Personengruppen zu richten, die Ähnlichkeiten mit den Profilen unserer Kunden aufweisen).

FÜR WIE LANGE können wir Ihre Daten aufbewahren?

Bitte beachten Sie, dass die Maisons Parfums Christian Dior und Christian Dior Couture unabhängige Unternehmen sind und jedes Maison seine eigene Kundendatenbank führt. Wenn Sie Kunde beider Dior Maisons sind und Ihre Daten entweder aufgrund eines Löschungsantrags Ihrerseits oder im Rahmen unserer Verpflichtung, Daten nach einer bestimmten Aufbewahrungsfrist zu löschen, von einem der Dior Maisons, jedoch nicht vom anderen gelöscht werden, kann unsere E-Commerce-Website, die von beiden Dior Maisons gemeinsam genutzt wird, Sie wiedererkennen, wenn Sie ein neues Konto anlegen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Daten auf der Parfum- und auf der Couture-Website löschen lassen möchten, müssen Sie sich an beide Maisons wenden. (Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „KONTAKT“.)
 
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für den verfolgten Zweck notwendig ist. Ihre personenbezogenen Daten werden generell in unserer Datenbank gespeichert, wie in folgender Tabelle gezeigt:

Für das Maison Christian Dior Couture:

• Datensubjekt: Jeder Kunde (ob mit Kundenprofil oder Gast)
Dauer: 10 Jahre ab Datum des zuletzt getätigten Einkaufs

• Datensubjekt: Potenzieller Kunde
Dauer: 3 Jahre ab dem Datum der Datenerfassung
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Christian Dior Couture interagieren (z. B. durch Teilnahme an einem Event) oder Sie nach Ablauf dieses Zeitraums Ihre Zustimmung zu einer Fortführung dieser Interaktion geben

• Datensubjekt: Kundenservice (d. h. Anrufe für Hilfe, Beschwerden oder Informationen)
• Dauer: Für die Dauer der Bearbeitung der Anfrage oder maximal 30 Tage

• Datensubjekt: Privilegierte Gesprächspartner (z. B. Agenten, Stylisten, Manager von Prominenten, Künstler) in Verbindung zu PR-Services von Christian Dior Couture
Dauer: 10 Jahre ab dem Datum Ihres ersten Kontakts
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Christian Dior Couture interagieren (z. B. eine Anfrage nach Informationen über das Maison Christian Dior Couture)

Für das Maison Parfums Christian Dior:

• Datensubjekt: Stammkunde (d. h.: mit einem Kundenprofil)
Dauer: 5 Jahre ab Datum des ersten Einkaufs oder der Kontoerstellung 
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Parfums Christian Dior interagieren (z. B. durch einen Einkauf oder die Aktualisierung Ihres Profils) oder Sie nach Ablauf dieses Zeitraums Ihre Zustimmung zu einer Fortführung dieser Interaktion geben

• Datensubjekt: Potenzieller Kunde
Dauer: 3 Jahre ab dem Datum der Datenerfassung
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Parfums Christian Dior interagieren (z. B. durch Teilnahme an einem Event) oder Sie nach Ablauf dieses Zeitraums Ihre Zustimmung zu einer Fortführung dieser Interaktion geben

• Datensubjekt: „Gast“-Kunde (d. h. ohne Kundenkonto)
Dauer: 5 Jahre ab dem Datum des ersten Einkaufs
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Parfums Christian Dior interagieren (z. B. durch einen Einkauf)

• Datensubjekt: Kundenservice (d. h. Beschwerden oder Informationen)
• Dauer: Für die Dauer der Bearbeitung der Anfrage plus 5 Jahre. Bei der Ausübung von Rechten gemäß DSGVO wird der Antrag für die Dauer seiner Bearbeitung plus 6 Jahre aufbewahrt

• Datensubjekt: Cosmetovigilance
• Dauer: Für die Dauer der Bearbeitung der Anfrage plus 10 Jahre im Archiv

• Datensubjekt: Privilegierte Gesprächspartner (z. B. Agenten, Stylisten, Manager von Prominenten, Künstler) in Verbindung zu PR-Services des Maison Parfums Christian Dior
Dauer: 10 Jahre ab dem Datum Ihres ersten Kontakts
Besonderheit: Dieser Zeitraum wird jedes Mal erneuert, wenn Sie mit Parfums Christian Dior interagieren (z. B. eine Anfrage nach Informationen über Parfums Christian Dior)

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden müssen, werden sie aus unseren Systemen und Registern gelöscht oder anonymisiert, damit sie nicht länger identifiziert werden können, vorbehaltlich der Aufbewahrung zu Archivierungszwecken, Verwaltung von Forderungen und Streitfällen sowie der Einhaltung unserer gesetzlichen und/oder bestimmungsrelevanten Verpflichtungen und/oder der Beantwortung von Anfragen von Behörden, die zu dieser Anfrage autorisiert sind.

WER kann auf Ihre Daten zugreifen?

Ihre Daten sind für die Services des Maison Christian Dior vorgesehen, auf die sich Ihre Anfragen beziehen. Wir stellen sicher, dass nur ordnungsgemäß autorisierte Personen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können, wenn dies für die vorgenannten Zwecke notwendig ist.

Wir geben Ihre Daten nicht für Geschäftszwecke an Dritte weiter.

Wir sind nur gehalten, Ihre Informationen, falls notwendig und sofern möglich, in einer Form, die keine direkte Identifizierung ermöglicht, weiterzugeben an:
• andere Unternehmenseinheiten von Dior sowie Warenhäuser, in denen Sie unsere Produkte kaufen, sodass wir Ihnen weltweit denselben personalisierten Service bieten können
• unsere vertrauenswürdigen Drittanbieter, einschließlich anderer Unternehmenseinheiten des LVMH-Konzerns, die entsprechend unseren Anweisungen und ausschließlich an unserer Stelle handeln.

Wir übergeben beispielsweise bestimmte Services an Dritte, die für die Lieferung eines Produkts an Sie verantwortlich sind, Anbieter von Zahlungsdiensten und Transaktionssicherheit gegen Betrug, Dritte, die uns bei der Organisation unserer Events unterstützen, Dritte, die IT-Services anbieten, Agenturen für digitale Kommunikation und PR, Dritte, die uns im Kundenservice unterstützen, und Dritte, die uns bei qualitativen Erhebungen zu unseren Produkten, Programmen und Services unterstützen.
 
• Dritte, einschließlich dem LVMH-Konzern, die Ihre Vorlieben und Ihre Konsumtrends für unsere Programme und Services erfahren wollen, um Sichtbarkeit, Zugänglichkeit und Leistung zu verbessern.

• Unsere vertrauenswürdigen Drittpartner helfen uns bei der Verwaltung Ihrer Bestellungen. Insbesondere vertrauen wir bestimmte Services Dritten an, die für die Lieferung eines Produkts an Sie verantwortlich sind, an Zahlungsdienstanbieter und an Anbieter, die die Sicherheit von Anti-Betrugs-Transaktionen sicherstellen.

Einige wichtige Beispiele sind im Folgenden aufgeführt:
- DHL Bestellungen und Lieferungen (Versand), BlueLink (Callcenter-Management), FluentCommerce (Bestellungs- und Lagermanagement) sowie andere Dienstleistungsanbieter im Management
 - SMILE Onlinehandelsmanagement (Website-Host), CapGemini (Lösung für den Online-Handel), Salesforce (Management von Kundenprofilen) und andere Dienstleistungsanbieter im Management Ihres Online-Einkaufserlebnisses
- Zahlungs- und Transaktionssicherheit Cybersource (schützt Transaktionen vor elektronischem Geschäftsbetrug), PayPal (Anbieter von Zahlungsdienstleistungen), OneyTrust (schützt Transaktionen vor elektronischem Geschäftsbetrug) und alle anderen Anbieter von Zahlungsdienstleistungen bzw. Prüfungs- oder Bankdienstleister.

Bitte beachten Sie, dass diese Partner als Datenverantwortliche handeln können; in diesem Fall haben sie ihre eigenen Datenschutzerklärungen. In der folgenden Liste sind einige Beispiele aufgeführt:

• Dritte, die Ihre Interessen kennen möchten, um entsprechend Ihres Profils ähnliche Zielgruppen und Zielperspektiven zu definieren. Im Zusammenhang mit dieser spezifischen Verarbeitung können diese Partner die ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten weiterverwenden, um eine autonome und eindeutige Zielgruppenansprache zu kommerziellen Prospektionszwecken durchzuführen, für die sie verantwortlich sind und für die sie ihre rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen einhalten müssen.
 
Bitte beachten Sie, dass diese Partner im Zusammenhang mit der Weiterverwendung als Datenverantwortliche agieren. Sie sollten sich daher über deren Datenschutzbestimmungen informieren. Im Folgenden werden einige Beispiele angeführt:
- Facebook (Datenschutzerklärung hier einsehbar https://www.facebook.com/about/privacy/)
- Google (Datenschutzerklärung hier einsehbar https://policies.google.com/privacy)
- Instagram (Datenschutzerklärung hier einsehbarhttps://help.instagram.com/519522125107875/)

• Dritte, die in unserem Auftrag Statistiken über unsere Performance in sozialen Netzwerken führen

• Dritte im Falle eines Wechsels der Führung oder des Status oder des Unternehmensnamens aus rechtlichen Gründen oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung

• Dritte wie IAS (International Accreditation Service), die uns z. B. dabei helfen, die Expositionsrate der von uns erstellten Formate zu ermitteln. Für weitere Informationen können Sie deren jeweilige Datenschutzerklärung hier https://www.iasonline.org/privacy-policy/.

• Behörden im Rahmen ihrer Funktionen und Aufgaben von öffentlichem Interesse, wie z. B. die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Sie können auch entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten gegenüber unseren Partnern, Werbetreibenden und Niederlassungen offenzulegen, indem Sie einem Link zu und von deren Websites folgen. Bitte beachten Sie, dass diese Websites jeweils ihre eigene Datenschutzerklärung anwenden.

Wir bieten Ihnen möglicherweise auch die Option, Ihre Verbindungsdaten für soziale Medien zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall Ihre Profildaten mit uns teilen. Die geteilten personenbezogenen Daten sind von der Einstellung des sozialen Netzwerks abhängig. Bitte beachten Sie, dass diese sozialen Netzwerke jeweils ihre eigene Datenschutzerklärung anwenden. 

WIE schützen und gewährleisten wir die Vertraulichkeit Ihrer Daten? 

Wir treffen alle notwendigen Vorkehrungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie verfälscht, beschädigt, zerstört oder von unautorisierten Dritten eingesehen werden.

Wir fordern von unseren Partnern und Gruppenunternehmen, dass sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten ein ähnliches Sicherheitsniveau haben wie wir. Die eingeführten Sicherheitsmaßnahmen werden überprüft und aktualisiert, um neuen Bedrohungen, neuen Herausforderungen und neuen rechtlichen Anforderungen in den Ländern, in denen wir arbeiten, zu entsprechen.

WIE handhaben wir die Sicherheit über Grenzen hinweg? 

In Anbetracht der Präsenz von Dior in zahlreichen Ländern weltweit und um Ihnen weltweit einen personalisierten Service zu bieten, ist es möglich, dass manche Ihrer Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes erfasst, eingesehen oder gespeichert werden. Sie sollten sich bewusst sein, dass die Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen von Ort zu Ort unterschiedlich sind und möglicherweise nicht dasselbe Sicherheitsniveau gilt wie in Ihrem Herkunftsland. Doch Dior und die Unternehmen unserer Gruppe haben Maßnahmen ergriffen, um unabhängig vom Standort ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Daten zu gewährleisten, beispielsweise durch Nutzung von standardisierten Klauseln zur Datenübertragung oder jegliche andere Methode, die von der Europäischen Kommission (deren Gesetzgebung zum Datenschutz als wirksamste weltweit angesehen wird) und/oder den nationalen Datenschutzbehörden genehmigt ist. Wir fordern auch von unseren Drittpartnern, dass sie den anwendbaren Bestimmungen zur Datenübertragung entsprechen, beispielsweise durch Vertragsbestimmungen bezüglich der personenbezogenen Daten, die sie von uns erhalten.

In diesem Zusammenhang:
- haben Christian Dior Couture und all seine Unternehmenseinheiten eine Vereinbarung über die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten abgeschlossen
- haben Parfums Christian Dior und all seine Unternehmenseinheiten eine Vereinbarung über die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten abgeschlossen
- haben Christian Dior Couture und Parfums Christian Dior für bestimmte Fälle und Funktionen eine Vereinbarung über die Verarbeitung und Weitergabe von Daten getroffen

WIE wird mit Kundeneinstellungen und Individualrechten umgegangen?

Gemäß der geltenden Gesetze und Anforderungen haben Dior und die Unternehmen unserer Gruppe Maßnahmen eingeführt, um die Einhaltung von Individualrechten in Bezug auf personenbezogene Daten, die wir (oder zugehörige Dritte) über sie haben, zu gewährleisten. Das umfasst beispielsweise das Recht auf Kenntnis der Daten, die wir über Sie haben, oder das Recht auf eine Kopie sowie begrenzte Rechte, Ihre Daten zu ändern, ihre Löschung zu verlangen oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Wir empfehlen denjenigen, die uns ihre Daten übermittelt haben, sie aktuell zu halten (wenn Sie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer ändern), sodass wir die korrekten Daten in unseren Unterlagen haben. Wir empfehlen Kunden auch, ihre Einstellungen bei uns zu aktualisieren, beispielsweise in Bezug auf Produkte und die Kontakthäufigkeit, sodass wir unseren Service anpassen können, um Ihre Erwartungen und Bedürfnisse zu erfüllen. Letztlich bieten wir Einzelpersonen das Recht, ihre Zustimmung zu unseren Programmen und Angeboten jederzeit zu widerrufen. Um dies zu tun oder eines der anderen Rechte wahrzunehmen, nutzen Sie bitte die im unten stehenden Abschnitt „KONTAKT“ genannten Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Für Personen, die auf ihre Daten zugreifen möchten, brauchen wir auch eine Authentifizierung, um sicherzustellen, dass wir personenbezogene Daten nicht an eine unautorisierte Person ausgeben.

WELCHE weitere Absicherung wird Einwohnern bestimmter Regionen geboten?

Dior hat für alle betroffenen Personen die Datenschutz- und Sicherheitsverfahren eingeführt, die in dieser Erklärung beschrieben werden. Darüber hinaus haben wir die Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen identifiziert und berücksichtigt, die auf lokaler oder regionaler Ebene verlangt werden. Dies umfasst beispielsweise jene, die für Einwohner der Europäischen Union/dem Europäischen Wirtschaftsraum gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 2016/679 gefordert sind.

Die DSGVO räumt Ihnen insbesondere folgende Rechte ein:
• Recht auf Information: Sie haben das Recht auf klare, transparente und verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sowie über Ihre Rechte. Sie finden all diese Informationen in dieser Erklärung.
• Recht auf Zugang: Sie haben das Recht, auf die personenbezogenen Daten, die Dior über Sie hat, zuzugreifen.
• Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten berichtigt werden, wenn sie falsch oder veraltet sind, und/oder diese zu ergänzen, wenn sie unvollständig sind.
• Recht auf Löschung/Recht auf Vergessen: Sie haben das Recht, dass Ihre Daten gelöscht werden. Dieses Recht kann allerdings aus rechtlichen Gründen oder aufgrund unseres legitimen Interesses daran, Ihre Daten zu bewahren, beschränkt sein.
• Recht auf Widerspruch: Sie haben jederzeit die Möglichkeit, zu verlangen, unsere Kommunikationen zu unseren Angeboten, Neuigkeiten und Events nicht länger zu erhalten. Sie können dafür insbesondere den Link nutzen, der zu diesem Zwecke jeder E-Mail oder Kommunikation beigefügt ist, die wir Ihnen senden. Sie können auch verlangen, nicht personalisierte Kommunikationen über unsere Produkte und Services zu erhalten.
• Das Recht auf Widerruf der Zustimmung zur Datenverarbeitung auf Grundlage von Zustimmung: Sie können Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten zurückziehen, wenn diese Verarbeitung auf Grundlage von Zustimmung erfolgt
• Das Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Daten von unserer Datenbank in eine andere zu verschieben, zu kopieren oder zu übertragen. Dieses Recht trifft nur auf Daten zu, die Sie angegeben haben, und nur sofern die Verarbeitung auf Grundlage eines Vertrags oder Ihrer Zustimmung und mittels eines automatisierten Prozesses erfolgt.

Wenn Sie sich mit Dior in Verbindung setzen möchten, um Ihre Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an das Maison Parfums Christian Dior und/oder an das Maison Christian Dior Couture, je nachdem, mit welchem Maison Sie in Verbindung stehen. Parfums Christian Dior und Christian Dior Couture sind zwei unabhängige Maisons und verwalten ihre Kundendatenbank unabhängig voneinander. Wenn Sie also zum Beispiel Ihre Daten auf der Parfum- und der Couture-Website löschen lassen möchten, müssen Sie sich an beide Maisons wenden. (Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „KONTAKT“)

Dior hat Verfahren eingeführt, um die Erfassung und Speicherung von Daten über Kinder unter 15 Jahren in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zu vermeiden. Wenn wir erfahren, dass wir fälschlicherweise Daten von Personen unter 15 Jahren erfasst haben, werden wir diese Daten sofort löschen, es sei denn, es geht um die Beantwortung einer einzelnen Frage oder Anfrage dieser Person, ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter.

KONTAKT

1. Bitte kontaktieren Sie uns auf unten stehende Weise, wenn Sie diese Rechte ausüben möchten oder wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Christian Dior Couture
- per E-Mail an privacy@christiandior.com
- per Online-Formular: https://www.dior.com/en_at/beauty/contact-parfum
- telefonisch: +44 (0)207 172 0172
- Per post: Christian Dior Couture, 30 avenue Montaigne, 75008 Paris, France

Parfums Christian Dior
- per Online-Formular: https://www.dior.com/en_at/beauty/contact-parfum
- Per telefonisch: +431 360 27 72 660

2. Sie haben auch das Recht, sich jederzeit an die für Dior zuständige Datenschutzbehörde, das ICO (Information, Commissioner’s Office) zu wenden, um eine Beschwerde gegen die Datenschutzpraktiken von Dior einzureichen.

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Tel. +43 1 52 152-0
Email: dsb@dsb.gv.at
Website: http://www.dsb.gv.at/

3. Wir möchten Ihnen auch die Kontakte anderer Behörden in Europa zur Verfügung stellen, die Sie über die Website des Europäischen Datenschutzausschusses finden und kontaktieren können: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

Letzte Aktualisierung: 05/05/2022